Technische Universität Ilmenau

Produktionswirtschaft 1 und 2 - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu unseren Studiengängen. Rechtlich verbindliche Angaben zum Verlauf des Studiums entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Studienplan (Anlage zur Studienordnung). Bitte beachten Sie diesen rechtlichen Hinweis. Angaben zum Raum und Zeitpunkt der einzelnen Lehrveranstaltungen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Vorlesungsverzeichnis.

Modulinformationen zum Modul 100117 - allgemeine Informationen
Modulnummer100117
FakultätFakultät für Wirtschaftswissenschaften und Medien
Fachgebietsnummer 2522 (Betriebswirtschaftslehre insbesondere nachhaltige Produktionswirtschaft und Logistik)
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. Rainer Souren
Voraussetzungen

Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler

Lernergebnisse

Die Studierenden beherrschen das elementare produktionswirtschaftliche Fachvokabular und können wesentliche Zusammenhänge der (aktivitätsanalytischen) Produktions- und Kostentheorie erklären. Überdies besitzen sie ein vertieftes Verständnis der Produktionsplanung und -steuerung und der wesentlichen Strukturen von Advanced Planning Systems. Sie können Verfahren der Produktionsplanung und -steuerung sowie der Transport- und Tourenplanung auch auf komplexe, dynamische Problemstellungen anwenden. Sie verstehen die Strukturen linearer Programmierungsansätze und sind überdies in der Lage, die ökonomischen Auswirkungen von Parametervariationen zu beurteilen und Abstimmungsprobleme im Rahmen hierarchischer Planungskonzepte zu erkennen.

Spezifik im Studiengang Bachelor Wirtschaftsinformatik 2013, Bachelor Wirtschaftsinformatik 2015
ModulnameProduktionswirtschaft 1 und 2
Leistungspunkte8
VerpflichtungPflicht
Modulabschlussschriftliche Prüfungsleistung, 90 Minuten
Details zum Abschluss

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modul- und Fachbeschreibungen durch den Modul- oder Fachverantwortlichen finden Sie auf den Infoseiten zum Modulkatalog.