Technische Universität Ilmenau

Marketing 4: Investitionsgüter- und Technologiemarketing - Modultafeln of TU Ilmenau

The Modultafeln have a pure informational character. The legally binding information can be found in the corresponding Studienplan and Modulhandbuch, which are served on the pages of the course offers. Please also pay attention to this legal advice (german only). Information on place and time of the actual lectures is served in the Vorlesungsverzeichnis.

subject properties subject number 101405 - common information
subject number101405
departmentDepartment of Economic Sciences and Media
ID of group2523 (Marketing Group)
subject leaderProf. Dr. Anja Geigenmüller
languageDeutsch
term Sommersemester
previous knowledge and experience

Bachelorabschluss 

learning outcome

Die Lehrveranstaltung vermittelt Kenntnisse zu Strategien und Instrumenten des Marketings in Industrie- bzw. High-Tech-Märkten. Die Studierenden lernen die Besonderheiten organisationalen Beschaffungsverhaltens, die Bedeutung von Technologien und die Komplexität kundenorientierter Lösungen und Leistungssysteme kennen und können daraus Konsequenzen für das Marketing von Industrie- bzw. Technologieunternehmen ableiten. Die Veranstaltung widmet sich zudem der Frage der Vermarktung bzw. Adoption neuer Technologien und Implikationen für das Marketing in High-Tech-Märkten (Fachkompetenz). Es werden Methoden der Marktforschung und Informationsbeschaffung, strategische Orientierungen, Markteintritts- bzw. Marktbearbeitungsstrategien, Marketinginstrumente sowie das Management von Geschäftsbeziehungen, Kooperationen und Allianzen diskutiert. Anhand von Fallstudienübungen werden die methodischen Kompetenzen der Studierenden vertieft. 

content
  • Besonderheiten industrieller bzw. High-Tech-Produkte und -Dienstleistungen
  • Grundlagen und Rahmenbedingungen des Marketing in Industriemärkten und High-Tech-Märkten
  • Strategien im Investitionsgüter- und Technologiemarketing
  • Instrumente im Investitionsgüter- und Technologiemarketing
  • Ansätze zur Implementierung 
media of instruction

begleitendes Skript, Power-Point-Präsentationen 

literature / references
  • Backhaus, K.; Voeth, M. (2014): Industriegütermarketing. 10. Aufl., München;
  • Ford, D. (2001): Managing and marketing technology. London: Thomson Learning;
  • Kleinaltenkamp, M.; Saab, S. (2009): Technischer Vertrieb. Eine praxisorientierte Einführung in das Business-to-Business-Marketing. Berlin;
  • Mohr, J.; Sengupta, S.; Slater, S. (2005): Marketing of High-Technology Products and Innovations, 2. int. ed., Upper Saddle River: Pearson;
  • Schneider, D. (2002): Einführung in das Technologie-Marketing. München. 
evaluation of teaching

Pflichtevaluation:

SS 2012 (Fach)

Freiwillige Evaluation:

SS 2013 (Vorlesung)

SS 2015 (Vorlesung)

Hospitation:

Details in major Master Medien- und Kommunikationswissenschaft/Media and Communication Science 2013
subject nameMarketing 4: Investitionsgüter- und Technologiemarketing
examination number2500204
credit points4
on-campus program (h)34
self-study (h)86
Obligationobligatory elective
examwritten examination performance, 90 minutes
details of the certificate

Vergabe von Bonuspunkten bis max. 10 % der in der Klausur erreichbaren Punkte durch aktive Teilnahme an der Fallstudienübung.

maximum number of participants
Details in major Master Medien- und Kommunikationswissenschaft/Media and Communication Science 2011
subject nameMarketing 4: Investitionsgüter- und Technologiemarketing
examination number2500204
credit points4
on-campus program (h)22
self-study (h)98
Obligationobligatory elective
examwritten examination performance, 90 minutes
details of the certificate

Vergabe von Bonuspunkten bis max. 10 % der in der Klausur erreichbaren Punkte durch aktive Teilnahme an der Fallstudienübung.

maximum number of participants