Technische Universität Ilmenau

Marketing 1 - Modultafeln of TU Ilmenau

The Modultafeln have a pure informational character. The legally binding information can be found in the corresponding Studienplan and Modulhandbuch, which are served on the pages of the course offers. Please also pay attention to this legal advice (german only). Information on place and time of the actual lectures is served in the Vorlesungsverzeichnis.

subject properties subject number 727 - common information
subject number727
departmentDepartment of Economic Sciences and Media
ID of group2523 (Marketing Group)
subject leaderProf. Dr. Anja Geigenmüller
languageDeutsch
term Wintersemester
previous knowledge and experience

keine

learning outcome

Die Studierenden kennen und verstehen Marketing im Sinne einer marktorientierten Unternehmensführung. Sie erwerben grundlegende Kenntnisse zum Marketingmanagement, zu Grundlagen und Zielen des Marketings, zu Marketingstrategien und zur Umsetzung durch Marketinginstrumente (Fachkompetenz). Anhand von Beispielen sowie Fallstudienübungen entwickeln sie Kompetenzen, Markt- und Kundenbeziehungen zu analysieren und durch einen zielführenden Einsatz des Marketinginstrumentariums geeignete Marketingmaßnahmen zu entwickeln und zu präsentieren (Methodenkompetenz).

content
  • Grundlagen und Definition von Marketing
  • Konsumentenverhalten
  • Marktforschung
  • Marketingstrategien
  • Marketingmix

 

media of instruction

begleitendes Skript, Power-Point-Präsentationen

literature / references

Homburg, C. (2016): Marketingmanagement. Strategie - Instrumente - Umsetzung - Unternehmensführung. 6. Aufl., Wiesbaden.

evaluation of teaching

Pflichtevaluation:

WS 2009/10 (Fach)

WS 2007/08 (Vorlesung)

WS 2011/12 (Fach)

Freiwillige Evaluation:

WS 2013/14 (Vorlesung)

Hospitation:

Details in major polyvalenter Bachelor Polyvalenter Bachelor mit Lehramtsoption für berufsbildende Schulen - Elektrotechnik 2008 (WL), polyvalenter Bachelor Polyvalenter Bachelor mit Lehramtsoption für berufsbildende Schulen - Metalltechnik 2008 (WL), Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen 2008 (MB), Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen 2008 (ET), Bachelor Medienwirtschaft 2009, Bachelor Wirtschaftsinformatik 2009, Master Allgemeine Betriebswirtschaftslehre 2009, Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen 2010 (ET), Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen 2010 (MB), Bachelor Wirtschaftsinformatik 2010, Bachelor Medienwirtschaft 2010, Master Allgemeine Betriebswirtschaftslehre 2010, Bachelor Medienwirtschaft 2011, Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen 2011 (MB), Master Allgemeine Betriebswirtschaftslehre 2011, Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen 2011 (ET), Bachelor Wirtschaftsinformatik 2011, Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen 2013 (MB), polyvalenter Bachelor Polyvalenter Bachelor mit Lehramtsoption für berufsbildende Schulen - Elektrotechnik 2013 (WL), polyvalenter Bachelor Polyvalenter Bachelor mit Lehramtsoption für berufsbildende Schulen - Metalltechnik 2013 (WL), Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen 2013 (ET), Master Allgemeine Betriebswirtschaftslehre 2013, Bachelor Wirtschaftsinformatik 2013, Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen 2015 (MB), Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen 2015 (ET), Bachelor Wirtschaftsinformatik 2015
subject nameMarketing 1
examination number2500015
credit points4
on-campus program (h)34
self-study (h)86
Obligationobligatory
examwritten examination performance, 60 minutes
details of the certificate

Vergabe von Bonuspunkten bis max. 10 % der in der Klausur erreichbaren Punkte durch aktive Teilnahme an der Fallstudienübung.

Signup details for alternative examinations

Pflichtevaluation:


WS 2009/10 (Fach)


WS 2007/08 (Vorlesung)


WS 2011/12 (Fach)


Freiwillige Evaluation:


WS 2013/14 (Vorlesung)


Hospitation:

maximum number of participants
Details in major Bachelor Medienwirtschaft 2015
subject nameMarketing 1
examination number2500172
credit points3
on-campus program (h)22
self-study (h)68
Obligationobligatory
examnone
details of the certificate

Vergabe von Bonuspunkten bis max. 10 % der in der Klausur erreichbaren Punkte durch aktive Teilnahme an der Fallstudienübung.

Signup details for alternative examinations

Pflichtevaluation:


WS 2009/10 (Fach)


WS 2007/08 (Vorlesung)


WS 2011/12 (Fach)


Freiwillige Evaluation:


WS 2013/14 (Vorlesung)


Hospitation:

maximum number of participants
Details in major Bachelor Angewandte Medien- und Kommunikationswissenschaft 2013, Bachelor Angewandte Medien- und Kommunikationswissenschaft 2014
subject nameMarketing 1
examination number2500015
credit points5
on-campus program (h)45
self-study (h)105
Obligationobligatory
examwritten examination performance, 60 minutes
details of the certificate

Vergabe von Bonuspunkten bis max. 10 % der in der Klausur erreichbaren Punkte durch aktive Teilnahme an der Fallstudienübung.

Signup details for alternative examinations

Pflichtevaluation:


WS 2009/10 (Fach)


WS 2007/08 (Vorlesung)


WS 2011/12 (Fach)


Freiwillige Evaluation:


WS 2013/14 (Vorlesung)


Hospitation:

maximum number of participants
Details in major Bachelor Mathematik 2013
subject nameMarketing 1
examination number2500015
credit points3
on-campus program (h)34
self-study (h)56
Obligationobligatory
examwritten examination performance, 60 minutes
details of the certificate

Vergabe von Bonuspunkten bis max. 10 % der in der Klausur erreichbaren Punkte durch aktive Teilnahme an der Fallstudienübung.

Signup details for alternative examinations

Pflichtevaluation:


WS 2009/10 (Fach)


WS 2007/08 (Vorlesung)


WS 2011/12 (Fach)


Freiwillige Evaluation:


WS 2013/14 (Vorlesung)


Hospitation:

maximum number of participants
Details in major Bachelor Informatik 2010, Bachelor Informatik 2013
subject nameMarketing 1
examination number2500015
credit points4
on-campus program (h)34
self-study (h)86
Obligationobligatory elective
examwritten examination performance, 60 minutes
details of the certificate

Vergabe von Bonuspunkten bis max. 10 % der in der Klausur erreichbaren Punkte durch aktive Teilnahme an der Fallstudienübung.

Signup details for alternative examinations

Pflichtevaluation:


WS 2009/10 (Fach)


WS 2007/08 (Vorlesung)


WS 2011/12 (Fach)


Freiwillige Evaluation:


WS 2013/14 (Vorlesung)


Hospitation:

maximum number of participants
Details in major Bachelor Medientechnologie 2013
subject nameMarketing 1
examination number2500004
credit points4
on-campus program (h)34
self-study (h)86
Obligationobligatory elective
examwritten pass-fail certificate, 60 minutes
details of the certificate

Vergabe von Bonuspunkten bis max. 10 % der in der Klausur erreichbaren Punkte durch aktive Teilnahme an der Fallstudienübung.

Signup details for alternative examinations

Pflichtevaluation:


WS 2009/10 (Fach)


WS 2007/08 (Vorlesung)


WS 2011/12 (Fach)


Freiwillige Evaluation:


WS 2013/14 (Vorlesung)


Hospitation:

maximum number of participants
Details in major Bachelor Medienwirtschaft 2013
subject nameMarketing 1
examination number2500172
credit points4
on-campus program (h)22
self-study (h)98
Obligationobligatory
examnone
details of the certificate

Vergabe von Bonuspunkten bis max. 10 % der in der Klausur erreichbaren Punkte durch aktive Teilnahme an der Fallstudienübung.

Signup details for alternative examinations

Pflichtevaluation:


WS 2009/10 (Fach)


WS 2007/08 (Vorlesung)


WS 2011/12 (Fach)


Freiwillige Evaluation:


WS 2013/14 (Vorlesung)


Hospitation:

maximum number of participants
Details in major Bachelor Angewandte Medienwissenschaft 2008, Bachelor Angewandte Medienwissenschaft 2009, Bachelor Angewandte Medienwissenschaft 2011
subject nameMarketing 1
examination number2500015
credit points2
on-campus program (h)22
self-study (h)38
Obligationobligatory
examwritten examination performance, 60 minutes
details of the certificate

Vergabe von Bonuspunkten bis max. 10 % der in der Klausur erreichbaren Punkte durch aktive Teilnahme an der Fallstudienübung.

Signup details for alternative examinations

Pflichtevaluation:


WS 2009/10 (Fach)


WS 2007/08 (Vorlesung)


WS 2011/12 (Fach)


Freiwillige Evaluation:


WS 2013/14 (Vorlesung)


Hospitation:

maximum number of participants
Details in major Bachelor Mechatronik 2008
subject nameMarketing 1
examination number2500004
credit points3
on-campus program (h)34
self-study (h)56
Obligationobligatory elective
examwritten pass-fail certificate, 60 minutes
details of the certificate

Vergabe von Bonuspunkten bis max. 10 % der in der Klausur erreichbaren Punkte durch aktive Teilnahme an der Fallstudienübung.

Signup details for alternative examinations

Pflichtevaluation:


WS 2009/10 (Fach)


WS 2007/08 (Vorlesung)


WS 2011/12 (Fach)


Freiwillige Evaluation:


WS 2013/14 (Vorlesung)


Hospitation:

maximum number of participants
Details in major Bachelor Medientechnologie 2008
subject nameMarketing 1
examination number2500004
credit points4
on-campus program (h)34
self-study (h)86
Obligationobligatory
examwritten pass-fail certificate, 60 minutes
details of the certificate

Vergabe von Bonuspunkten bis max. 10 % der in der Klausur erreichbaren Punkte durch aktive Teilnahme an der Fallstudienübung.

Signup details for alternative examinations

Pflichtevaluation:


WS 2009/10 (Fach)


WS 2007/08 (Vorlesung)


WS 2011/12 (Fach)


Freiwillige Evaluation:


WS 2013/14 (Vorlesung)


Hospitation:

maximum number of participants