Technische Universität Ilmenau

Marketing 3 - Modultafeln of TU Ilmenau

The module lists provide information on the degree programmes offered by the TU Ilmenau.

Please refer to the respective study and examination rules and regulations for the legally binding curricula (Annex Curriculum).

You can find all details on planned lectures and classes in the electronic university catalogue.

Information and guidance on the maintenance of module descriptions by the module officers are provided at Module maintenance.

Please send information on missing or incorrect module descriptions directly to modulkatalog@tu-ilmenau.de.

module properties module number 6261 - common information
module number6261
departmentDepartment of Economic Sciences and Media
ID of group2523 (Marketing)
module leaderProf. Dr. Anja Geigenmüller
languageDeutsch
term Wintersemester
previous knowledge and experience

Bachelorabschluss

learning outcome

Die Studierenden lernen in der Vorlesung Marktforschungsstudien zu planen und durchzuführen. Dazu gehören Fachkenntnisse über das Design der Erhebung, Gestaltung von Fragebögen sowie qualitative und quantitative Datenauswertungsverfahren. Einen Schwerpunkt bilden dabei multivariate Analyseverfahren (z. B. Regressionsanalyse, Varianzanalyse, Clusteranalyse, Faktorenanalyse). Die Studierenden sind in der Lage, praxisnahe Problemstellungen im Hinblick auf relevante Analyseverfahren zu bewerten und so das Handwerkszeug der Marktforschung richtig auszuwählen und anzuwenden (Fachkompetenz). Im Rahmen eines Seminars lernen die Studierenden, anhand einer gegebenen Fragestellung ein geeignetes Untersuchungsdesign zu entwickeln, Daten zu erheben und mittels der Statistiksoftware SPSS auszuwerten. Damit werden Sie befähigt, Analyseverfahren problemorientiert anzuwenden. Sie sind in der Lage, die Tragweite der Ergebnisse zu erfassen und deren Konsequenzen für die untersuchte Fragestellung (z. B. Konsumentenverhalten) zu beurteilen (Methodenkompetenz).

content

1 Marktforschung als Managementaufgabe

2 Leitbild der empirischen Forschung

3 Planung des Untersuchungsdesigns

4 Datenerhebung

5 Datenanalyse

media of instruction and technical requirements for education and examination in case of online participation

Moodle-Kurs: Marketing 3 – Angewandte Marktforschung (WS 2021/22)

Moodle, Powerpoint, begleitendes Skript, zusätzliche digitale Ressourcen, Online-Wiki

___________________________________________________

elektronische Abschlussleistung in Distanz entsprechend § 6a PStO-AB

Moodle-Exam
Geräte und Internet
Computer oder Laptop, welcher die Systemvoraussetzungen für den eingesetzten Browser erfüllt, sowie einen Internetzugang besitzt.
Die Internetverbindung sollte stabil mindestens 1 MBit/s (download) übertragen können.
Software
Browser: Mozilla Firefox Version 80 aufwärts. Oder Microsoft Internet Explorer (7/8/9). Andere Browser sind ggf. nur mit Einschränkungen nutzbar.
Im Browser: Coockies zulassen, JavaScript aktivieren, Pop-up-Fenster erlauben.

Weitere Informationen dazu finden Sie unter Handreichungen und Arbeitshilfen für die digitale Lehre: https://intranet.tu-ilmenau.de/site/vpsl-pand/SitePages/Handreichungen_Arbeitshilfen.aspx.

 

literature / references
  • Berekoven, L.; Eckert, W.; Ellenrieder, P. (2009): Marktforschung. 12. Aufl., Wiesbaden.

  • Bortz, J.; Döring, N. (2006): Forschungsmethoden und Evaluation. 4. Aufl., Heidelberg.

  • Fantapié Altobelli, C. (2017): Marktforschung. Methoden - Anwendungen - Praxisbeispiele. 3. Aufl., Stuttgart.

  • Homburg, C. (2016): Marketingmanagement. Strategie - Instrumente - Umsetzung - Unternehmensführung. 6. Aufl., Wiesbaden.

  •  Kuß, A.; Wildner, R.; Kreis, H. (2018): Marktforschung. Datenerhebung und Datenanalyse. 6. Aufl., Wiesbaden.

evaluation of teaching

Pflichtevaluation:

WS 2008/09 (Fach)

WS 2013/14 (Fach)

Freiwillige Evaluation:

WS 2010/11 (Vorlesung)

WS 2011/12 (Vorlesung)

WS 2012/13 (Vorlesung)

Hospitation:

WS 2008/09

Details reference subject
module nameMarketing 3
examination number2500045
credit points4
SWS3
on-campus program (h)33.75
self-study (h)86.25
obligationobligatory module
examwritten examination performance, 90 minutes
details of the certificate

Form der Abschlussleistung im Wintersemester 2021/22: Schriftliche Prüfungsleistung (Take Home Exam) via Prüfungs-Moodle.

alternative examination performance due to COVID-19 regulations incl. technical requirements
signup details for alternative examinations
maximum number of participants
Details in degree program Master Wirtschaftsingenieurwesen 2009, Master Wirtschaftsingenieurwesen 2010, Master Wirtschaftsingenieurwesen 2011, Master Allgemeine Betriebswirtschaftslehre 2013, Master Wirtschaftsingenieurwesen 2013, Master Wirtschaftsinformatik 2014, Master Medienwirtschaft 2014, Master Wirtschaftsingenieurwesen 2014, Master Wirtschaftsingenieurwesen 2015, Master Medienwirtschaft 2015, Master Wirtschaftsinformatik 2015, Master Wirtschaftsinformatik 2018, Master Medienwirtschaft 2018, Master Wirtschaftsingenieurwesen 2018
module nameMarketing 3
examination number2500045
credit points4
on-campus program (h)34
self-study (h)86
obligationelective module
examwritten examination performance, 90 minutes
details of the certificate

Form der Abschlussleistung im Wintersemester 2021/22: Schriftliche Prüfungsleistung (Take Home Exam) via Prüfungs-Moodle.

alternative examination performance due to COVID-19 regulations incl. technical requirements
signup details for alternative examinations
maximum number of participants
Details in degree program Master Wirtschaftsingenieurwesen 2011, Master Allgemeine Betriebswirtschaftslehre 2013
module nameMarketing 3
examination number2500045
credit points4
on-campus program (h)34
self-study (h)86
obligationobligatory module
examwritten examination performance, 90 minutes
details of the certificate

Form der Abschlussleistung im Wintersemester 2021/22: Schriftliche Prüfungsleistung (Take Home Exam) via Prüfungs-Moodle.

alternative examination performance due to COVID-19 regulations incl. technical requirements
signup details for alternative examinations
maximum number of participants