Technische Universität Ilmenau

Statistik 1 - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu den Studiengängen der TU Ilmenau.

Die rechtsverbindlichen Studienpläne entnehmen Sie bitte den jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen (Anlage Studienplan).

Alle Angaben zu geplanten Lehrveranstaltungen finden Sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis.

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modulbeschreibungen durch die Modulverantwortlichen finden Sie unter Modulpflege.

Hinweise zu fehlenden oder fehlerhaften Modulbeschreibungen senden Sie bitte direkt an modulkatalog@tu-ilmenau.de.

Modulinformationen zu Modulnummer 5337 - allgemeine Informationen
Modulnummer5337
FakultätFakultät für Wirtschaftswissenschaften und Medien
Fachgebietsnummer2532 (Quantitative Methoden der Wirtschaftswissenschaften)
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. Udo Bankhofer
SpracheDeutsch
TurnusSommersemester
VorkenntnisseMathematik I für Wirtschaftswissenschaftler
Lernergebnisse und erworbene KompetenzenDie Studierenden sind in der Lage, ökonomische Daten zu analysieren und statistische Methoden bei der Auswertung von Daten richtig einzusetzen. Sie können die Analyseergebnisse bewerten und im Hinblick auf die zugrundeliegende Problemstellung interpretieren.
Inhalt

Teil I: Deskriptive Statistik

1. Einführung, 2. Grundbegriffe der Datenerhebung, 3. Auswertung für eindimensionales Datenmaterial, 4. Auswertungsmethoden für mehrdimensionales Datenmaterial, 5. Verhältniszahlen und Indexzahlen, 6. Zeitreihenzerlegung und Saisonbereinigung

 

Teil II: Wahrscheinlichkeitsrechnung

7. Zufallsvorgänge, Ereignisse und Wahrscheinlichkeiten, 8. Zufallsvariablen und Verteilungen

 

 

MedienformenInteraktives Tafelbild, PowerPoint-Präsentation.

Arbeitsblätter, Formelsammlung und Aufgabensammlung (verfügbar per Download oder im Copy-Shop).
Literatur

Jeweils in der neuesten Auflage:

[1] Bankhofer, Vogel: Datenanalyse und Statistik. Eine Einführung für Ökonomen im Bachelor, Gabler, Wiesbaden. [2] Bankhofer, Vogel: Übungsbuch Datenanalyse und Statistik - Aufgaben - Musterklausuren - Lösungen, Springer Gabler. [3] Bamberg, Baur, Krapp: Statistik, Oldenbourg.

Lehrevaluation

Pflichtevaluation:

SS 2008 (Fach)

SS 2013 (Fach)

Freiwillige Evaluation:

WS 2013/14 (Seminar)

WS 2015/16 Übung)

SS 2016 (Übung)

Hospitation:

Spezifik Referenzmodul
ModulnameStatistik 1
Prüfungsnummer2500030
Leistungspunkte4
SWS3
Präsenzstudium (h)33.75
Selbststudium (h)86.25
VerpflichtungPflichtmodul
Abschlussschriftliche Prüfungsleistung, 90 Minuten
Details zum Abschluss
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
max. Teilnehmerzahl
Spezifik im Studiengang Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen 2008 (ET), Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen 2008 (MB), Bachelor Wirtschaftsinformatik 2009, Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen 2011 (MB), Bachelor Wirtschaftsinformatik 2011, Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen 2011 (ET), Bachelor Medienwirtschaft 2011
ACHTUNG: wird nicht mehr angeboten!
ModulnameStatistik 1
Prüfungsnummer2500030
Leistungspunkte4
Präsenzstudium (h)34
Selbststudium (h)86
VerpflichtungPflichtmodul
Abschlussschriftliche Prüfungsleistung, 90 Minuten
Details zum Abschluss
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
max. Teilnehmerzahl