Technische Universit├Ąt Ilmenau

Wirtschaftsinformatik im Dienstleistungsbereich - Modultafeln of TU Ilmenau

The Modultafeln have a pure informational character. The legally binding information can be found in the corresponding Studienplan and Modulhandbuch, which are served on the pages of the course offers. Please also pay attention to this legal advice (german only). Information on place and time of the actual lectures is served in the Vorlesungsverzeichnis.

module properties 9001 - common information
module number9001
departmentDepartment of Economic Sciences and Media
ID of group 2534 (Group for Service Information Systems Engineering)
module leaderProf. Dr. Volker Nissen
requirements

Bachelor WI

learning outcome

Im Kernbereich des Wahlpflichtmodul Wirtschaftsinformatik für Diesntleistungen werden die Pflichtfächer Informationsverarbeitung im Handel und elektr. Märkte, IT Service Management und Informationsverarbeitung in der Logistik gelesen. 


Die Studierenden sollen: 



  • Grundlagen von Handelsunternehmen und deren Spezifik sowie den Einsatz von Referenzmodellen im Umfeld von Hadelsunternehmen kennen lernen

  • die Grundlagen von elektronischen Märkten, sowie deren Entwurf und Entwicklung verstehen

  • Aspekte und Grundbegriffe des IT Service Managements sowie deren Bedeutung in der Praxis verstehen

  • und die Grundlagen der Logistik sowie den Einsatz von Informationssystemen in der Logistik (eLogistik) insbesondere im Supply Chain Management kennen lernen.

Details in major Master Wirtschaftsinformatik 2011
module nameWirtschaftsinformatik im Dienstleistungsbereich
credit points17
Obligationobligatory elective
certificate of the module Individual achievements or exams
details of the certificate
Details in major Master Wirtschaftsinformatik 2009
module nameWirtschaftsinformatik im Dienstleistungsbereich
credit points25
Obligationobligatory elective
certificate of the module Individual achievements or exams
details of the certificate