Technische Universität Ilmenau

Wirtschaftslehre - Modultafeln of TU Ilmenau

The Modultafeln have a pure informational character. The legally binding information can be found in the corresponding Studienplan and Modulhandbuch, which are served on the pages of the course offers. Please also pay attention to this legal advice (german only). Information on place and time of the actual lectures is served in the Vorlesungsverzeichnis.

module properties 7007 - common information
module number7007
departmentDepartment of Economic Sciences and Media
ID of group 2542 (Economic Policy Group)
module leaderProf. Dr. Thomas Grebel
requirements

keine

learning outcomeDas Zweitfach Wirtschaftslehre vermittelt den Studierenden grundlegende Zusammenhänge, die erstens für das Verständnis des betriebswirtschaftlichen Handels einzelner Unternehmen und zweitens für die Beurteilung volkswirtschaftlicher Ziele, Institutionen, Vorgänge und Instrumente erforderlich sind.
Die Studierenden erwerben Kenntnisse über die einzelwirtschaftlichen Kalküle von Haushalten und Unternehmen sowie über das gesamtwirtschaftliche Zusammenwirken privater und staatlicher Akteure auf lokaler, nationaler und europäischer Ebene in der gesetzten Ordnung. Die im Studienplan aufgenommenen Fächer gehören zum üblich Katalog der wirtschaftswissenschaftlichen Pflichtfächer der Studiengänge zum Wirtschaftsingenieurwesen.

Mit Abschluß des Moduls sind die Studierenden fähig
- selbständig wirtschaftliche Vorgänge quantitativ exakt zu erfassen und zu dokumentieren,
- selbständig eine konkrete einzelwirtschaftliche Frage z.B. zum Marktverhalten von Unternehmen zu analysieren, zu beschreiben und für diese eine zielgerechte Lösung zu entwickeln,
- gesamtwirtschaftliche Institutionen und Prozesse zu identifizieren und zu erklären,
- die erworbenen betriebs-, volkswirtschaftlichen und rechtlichen Kenntnisse auch auf andere fachliche Gebiete und auf die wirtschaftliche Praxis anzuwenden.
In den Vorlesungen werden hauptsächlich allgemeine Fach-, Methoden- und Systemkompetenzen vermittelt. In den Übungen sind diese Kompetenzen anzuwenden und auf neue Sachverhalte zu übertragen.
Details in major polyvalenter Bachelor Polyvalenter Bachelor mit Lehramtsoption für berufsbildende Schulen - Metalltechnik 2008 (WL), polyvalenter Bachelor Polyvalenter Bachelor mit Lehramtsoption für berufsbildende Schulen - Elektrotechnik 2008 (WL)
module nameWirtschaftslehre
credit points54
Obligationobligatory
certificate of the module Individual achievements or exams
details of the certificate