Technische Universität Ilmenau

Media, Communication and Politics - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu den Studiengängen der TU Ilmenau.

Die rechtsverbindlichen Studienpläne entnehmen Sie bitte den jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen (Anlage Studienplan).

Alle Angaben zu geplanten Lehrveranstaltungen finden Sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis.

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modulbeschreibungen durch die Modulverantwortlichen finden Sie unter Modulpflege.

Hinweise zu fehlenden oder fehlerhaften Modulbeschreibungen senden Sie bitte direkt an modulkatalog@tu-ilmenau.de.

Modulinformationen zu Modulnummer 5670 - allgemeine Informationen
Modulnummer5670
FakultätFakultät für Wirtschaftswissenschaften und Medien
Fachgebietsnummer2551 (Empirische Medienforschung/ Politische Kommunikation)
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. Jens Wolling
SpracheEnglisch
Turnusganzjährig
VorkenntnisseBasic knowledge of the media´s role in democratic societies
Lernergebnisse und erworbene KompetenzenStudents will
- have an advanced understanding of the functions of media in politics and society,
- be able to reflect interdependencies of media and society by use of relevant and up-to-date theories,
- be able to apply empirical methods to specific problems of public and political communication,
- be aware of actual trends and developments in the media,
- be able to evaluate the relevance of their knowledge for political and media practice.
InhaltThe lecture will examine the relations between media, politics and civil society. Thus it focuses on the intersections of this specific parts of society: media and communication during election periods; public deliberation of political, social, environmental problems; political participation and communication of citizens; free access to
information; the role of media for social integration; media regulation; trends in media content like "politainment".
Medienformen und technische Anforderungen bei Lehr- und Abschlussleistungen in elektronischer FormPowerPoint presentations; downloadable material from the website
LiteraturComstock, G., & Scharrer, E. (Hrsg.) (2005): The Psychology of Media and Politics. Amsterdam, Boston, Heidelberg u.a.: Elsevier Academic Press.
McNair, B. (1999): An Introduction to Political Communication (2 ed.). London, New York: Routledge.
Perse, E. M. (2001): Media Effects and Society. Mahwah, NJ: Erlbaum.
Lehrevaluation

Pflichtevaluation:

WS 2008/09 (Fach)

Freiwillige Evaluation:

WS 2010/11 (Seminar)

Hospitation:

Spezifik Referenzmodul
ModulnameMedia, Communication and Politics
Prüfungsnummer2400283
Leistungspunkte2
SWS2
Präsenzstudium (h)22.5
Selbststudium (h)37.5
VerpflichtungPflichtmodul
Abschlussschriftliche Studienleistung
Details zum Abschluss
Alternative Abschlussform aufgrund verordneter Corona-Maßnahmen inkl. technischer Voraussetzungen
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
max. Teilnehmerzahl
Spezifik im Studiengang Master Medientechnologie 2009
ACHTUNG: wird nicht mehr angeboten!
ModulnameMedia, Communication and Politics
Prüfungsnummer2400283
Leistungspunkte2
Präsenzstudium (h)22
Selbststudium (h)38
VerpflichtungPflichtmodul
Abschlussschriftliche Studienleistung
Details zum Abschluss
Alternative Abschlussform aufgrund verordneter Corona-Maßnahmen inkl. technischer Voraussetzungen
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
max. Teilnehmerzahl