Technische Universität Ilmenau

History of Computer Science - Modultafeln of TU Ilmenau

The module lists provide information on the degree programmes offered by the TU Ilmenau.

Please refer to the respective study and examination rules and regulations for the legally binding curricula (Annex Curriculum).

You can find all details on planned lectures and classes in the electronic university catalogue.

Information and guidance on the maintenance of module descriptions by the module officers are provided at Module maintenance.

Please send information on missing or incorrect module descriptions directly to modulkatalog@tu-ilmenau.de.

module properties module number 200691 - common information
module number200691
departmentCentral Institute for Continuing Education
ID of group672 (General Studies)
module leader Dr. Uwe Geishendorf
languageDeutsch
term Wintersemester
previous knowledge and experience

keine

learning outcome

Die Studierenden kennen  Ursprünge, Entwicklungen und Personen auf dem Weg von der Entstehung einfacher Rechenhilfsmittel bis zur Herausbildung der Wissenschaft Informatik.

content

Dozentin: Dr. Christine Krause

Das Ziel der Lehrveranstaltung besteht darin, den Ursprüngen, Entwicklungen und Personen auf dem Weg von der Entstehung einfacher Rechenhilfsmittel bis zur Herausbildung der jungen Wissenschaft Informatik nachzugehen.
·    Informatik - Ursprung, wissenschaftliche Heimat, Begriff, Gegenstand, Geburtsstunde
·    Von der Entwicklung des Zählens, der Entstehung von Zahlzeichen und Zahlensystemen und dem Triumph des indisch-arabischen Zahlensystems
·    Von den "Abakisten" zu den "Algoristen"
·    Die Wegbereiter der zahnradgetriebenen Rechenmaschinen 
·    Vom mechanischen Webstuhl zur amerikanischen Volkszählung - eine kurze Geschichte der Automaten
·    Charles Babbage, Erfinder und geistiger Urheber der programmgesteuerten Rechenmaschine und Ada Augusta, die erste Programmiererin der Welt
·    Konrad Zuse, der Schöpfer der ersten vollautomatischen, programmgesteuerten und frei programmierten, in binärer Gleitpunktrechnung arbeitenden Rechenanlage der Welt
·    Die Rechentechnik in den USA und Europa nach dem 2. Weltkrieg
·    Alan Turing, die Turingmaschine und die Entschlüsselung der Enigma
·    Die Analogrechentechnik
·    Vom Transistor zum Mikrocomputer
·    Die Informatik in den letzten 50 bis 60 Jahren
Joseph Weizenbaum und die Verantwortung des Informatikers

media of instruction and technical requirements for education and examination in case of online participation

Powerpoint

literature / references

Literaturhinweise werden in der Lehrveranstaltung gegeben

evaluation of teaching
Details reference subject
module nameHistory of Computer Science
examination number6700165
credit points2
SWS2 (0 V, 2 Ü, 0 P)
on-campus program (h)22.5
self-study (h)37.5
obligationelective module
examwritten pass-fail certificate, 90 minutes
details of the certificate

Klausur

alternative examination performance due to COVID-19 regulations incl. technical requirements
signup details for alternative examinations
maximum number of participants
Details in degree program Master Biotechnische Chemie 2020, Bachelor Wirtschaftsinformatik 2021, Bachelor Mechatronik 2021, Bachelor Maschinenbau 2021, Bachelor Betriebswirtschaftslehre mit technischer Orientierung 2021, Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen 2021 (ET), Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen 2021 (MB), Bachelor Medienwirtschaft 2021, Bachelor Fahrzeugtechnik 2021, Diplom Maschinenbau 2021
module nameHistory of Computer Science
examination number6700165
credit points2
on-campus program (h)22
self-study (h)38
obligationelective module
examwritten pass-fail certificate, 90 minutes
details of the certificate

Klausur

alternative examination performance due to COVID-19 regulations incl. technical requirements
signup details for alternative examinations
maximum number of participants