Technische Universität Ilmenau

Information Processing in Logistics - Modultafeln of TU Ilmenau

The module lists provide information on the degree programmes offered by the TU Ilmenau.

Please refer to the respective study and examination rules and regulations for the legally binding curricula (Annex Curriculum).

You can find all details on planned lectures and classes in the electronic university catalogue.

Information and guidance on the maintenance of module descriptions by the module officers are provided at Module maintenance.

Please send information on missing or incorrect module descriptions directly to modulkatalog@tu-ilmenau.de.

module properties module number 200773 - common information
module number200773
departmentDepartment of Economic Sciences and Media
ID of group2534 (Service Information Systems Engineering)
module leaderProf. Dr. Volker Nissen
languageDeutsch
term Sommersemester
previous knowledge and experienceBachelorabschluss
learning outcomeDie
Studierenden haben detaillierte Kenntnisse über die Aufgabengebiete der
Logistik eines Unternehmens erlangt und können die Bedeutung der Logistik in
einem Unternehmen darstellen und erklären. Sie haben Voraussetzungen des
EBusiness und Zusammenhänge zur Logistik verstanden. Die Studierenden haben die
Grundlagen des Supply Chain Management sowie des eProcurement/SRM, Mass
Customization und ausgewählte Partnerschaftskonzepte in den
Wertschöpfungsketten verstanden und können das SCOR-Referenzmodell anwenden.
Sie kennen die Funktionalitäten von SAP SCM (insbesondere APO) als
Beispiel-Planungssystem im Supply Chain Management und können diese erläutern.
Die Studierenden haben die Grundlagen elektronischer Logistikmarktplätze sowie
von Auto-ID-Systemen und anderen Logistik-relevanten Technologien verstanden.
Sie können grundlegende Aufgaben und Methoden des Logistik-Controlling und
damit verbundener Business Intelligence Lösungen erklären.

Durch die
Übung haben die Studierenden die Fähigkeit erlangt, verschiedene Lösungsansätze
zur Bearbeitung logistischer Problemstellungen anzuwenden. Dabei haben sie u.
a. Transport- und Routenplanungsprobleme eigenständig gelöst. Des Weiteren
berücksichtigen sie Kritik, beherzigen Anmerkungen und nehmen Hinweise der
Übungsleiter an.

contentLogistikgrundlagen
und Grundlagen des EBusiness, eProcurement/ Supplier
Relationship Management, eFullfilment und Logistikmarktplätze,
Customer Relationship Management, Logistiknetzwerke und Supply Chain Management,
Identifikationssysteme und Supply Chain Event Management,
Logistik-Outsourcing, SCOR Prozessreferenzmodell der Logistik,
SCM-Standardsoftware, Transport und Routenplanungsprobleme, Hybride
Leistungserstellung, Mass Customization, Simulation
logistischer Problemstellungen, Logistik-Controlling und Business Intelligence

media of instruction and technical requirements for education and examination in case of online participation

Beginn ab SS2022 - Link zum Moodle Kurs
Tafelbild, PowerPoint-Folien, Literaturstudium

literature / referencesBücher:

Heiserich, O.E. et al.: Logistik : Eine praxisorientierte Einführung, Gabler (neueste Auflage)

Reindl, M; Oberniedermaier, G: eLogistics - Logistiksysteme und -prozesse im Internetzeitalter. Addision-Wesley (neueste Auflage)

Weber, J.; Baumgarten, H. (Hrsg.): Handbuch Logistik - Management von Material- und Warenflussprozessen. Schäffer-Poeschel (neueste Auflage)  

Zeitschriften:
  • BISE (ehemals Wirtschaftsinformatik)
  • HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik
Weitere Literatur wird in der Veranstaltung bekannt gegeben
evaluation of teaching
Details reference subject
module nameInformation Processing in Logistics
examination number2500526
credit points5
SWS3 (2 V, 1 Ü, 0 P)
on-campus program (h)33.75
self-study (h)116.25
obligationobligatory module
examwritten examination performance, 60 minutes
details of the certificate
alternative examination performance due to COVID-19 regulations incl. technical requirements
signup details for alternative examinations
maximum number of participants
Details in degree program Master Wirtschaftsingenieurwesen 2021, Master Wirtschaftsinformatik 2021, Master Medienwirtschaft 2021
module nameInformation Processing in Logistics
examination number2500526
credit points5
on-campus program (h)34
self-study (h)116
obligationelective module
examwritten examination performance, 60 minutes
details of the certificate
alternative examination performance due to COVID-19 regulations incl. technical requirements
signup details for alternative examinations
maximum number of participants