Technische Universität Ilmenau

Introduction to the Feminist Philosophy - Modultafeln of TU Ilmenau

The module lists provide information on the degree programmes offered by the TU Ilmenau.

Please refer to the respective study and examination rules and regulations for the legally binding curricula (Annex Curriculum).

You can find all details on planned lectures and classes in the electronic university catalogue.

Information and guidance on the maintenance of module descriptions by the module officers are provided at Module maintenance.

Please send information on missing or incorrect module descriptions directly to modulkatalog@tu-ilmenau.de.

module properties module number 200848 - common information
module number200848
departmentCentral Institute for Continuing Education
ID of group672 (General Studies)
module leader Dr. Uwe Geishendorf
languageDeutsch
term ganzjährig
previous knowledge and experience

Keine

learning outcome

Die Studierenden sind in der Lage:

  • zentrale Begriffe und Kategorien des Feminismus und der feministischen Philosophie zu definieren,
  • zentrale Schwerpunkte feministischen Philosophierens zu benennen,
  • Muster feministischer Theorien zu klassifizieren,
  • eine Vielzahl bislang für die Studierenden unbekannter Philosophinnen aufzulisten,
  • Überlegungen ausgewählter Philosophinnen zu erläutern,
  • ausgewählte Ereignisse der Geschichte zu erinnern,
  • Schwerpunkte feministischer Kritik in den verschiedenen Theoriebereichen zu benennen,
  • zentrale Gedanken ausgewählter Debatten zusammenzufassen,
  • Positionen zu vergleichen, gegenüberzustellen und zu kritisieren,
  • die Pluralität feministischer Ansätze sowohl im euroamerikanischen Theoriekontext als auch anhand ausgewählter afrikanischer, asiatischer und lateinamerikanischer Ansätze zu skizzieren und zu diskutieren,
  • Gegensätze und Widersprüche der verschiedenen Positionen zu benennen und zu beurteilen, sich argumentativ damit auseinanderzusetzen,
  • Beurteilungsmaßstäbe zu finden und Werthaltungen zu entwickeln,
  • zu Philosophieren, d.h. sie werden befähigt zur bewussten methodischen Reflexion.

content

Der Kurs soll einen umfassenden Einblick in die Geschichte und die Debatten der feministischen Philosophie geben, wobei ein interkultureller Ansatz verfolgt wird. Nach der Klärung der Spezifik der Begriffe Feminismus und feministische Philosophie werden die Studierenden einen historischen Überblick über die feministische Philosophie erhalten und maßgebliche VertreterInnen kennenlernen, indem ausgewählte Primärliteratur diskutiert wird. Des Weiteren werden ausgewählte feministische Debatten und ihre Hauptvertreterinnen dargestellt und diskutiert. Dabei wird insbesondere auch die Rolle der Frauen in den Wissenschaften zu diskutieren sein.

Neben der inhaltlichen Vermittlung der Theorien und der Geschichte der feministischen Philosophie besteht das grundlegende Ziel des Seminars darin, bei den Studierenden ein Bewusstsein für Gender-Fragen und die Historizität und Pluralität der Positionen zu schaffen. Dabei wird der Beitrag der feministischen Philosophie zu den Zukunftsdebatten der Weltgesellschaft immanent deutlich werden.

media of instruction and technical requirements for education and examination in case of online participation

Powerpoint, Poster, Tafel

literature / references

Wird in der Veranstaltung bekanntgegeben

evaluation of teaching
Details reference subject
module nameIntroduction to the Feminist Philosophy
examination number6700197
credit points2
SWS2 (0 V, 2 Ü, 0 P)
on-campus program (h)22.5
self-study (h)37.5
obligationelective module
examwritten pass-fail certificate, 90 minutes
details of the certificate

Klausur

alternative examination performance due to COVID-19 regulations incl. technical requirements
signup details for alternative examinations
maximum number of participants
Details in degree program Bachelor Maschinenbau 2021, Bachelor Betriebswirtschaftslehre mit technischer Orientierung 2021, Bachelor Wirtschaftsinformatik 2021, Bachelor Medienwirtschaft 2021, Bachelor Fahrzeugtechnik 2021, Bachelor Mechatronik 2021, Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen 2021 (ET), Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen 2021 (MB), Diplom Maschinenbau 2021
module nameIntroduction to the Feminist Philosophy
examination number6700197
credit points2
on-campus program (h)22
self-study (h)38
obligationelective module
examwritten pass-fail certificate, 90 minutes
details of the certificate

Klausur

alternative examination performance due to COVID-19 regulations incl. technical requirements
signup details for alternative examinations
maximum number of participants