Technische Universität Ilmenau

Fundamentals of Technical Acoustics - Modultafeln of TU Ilmenau

The module lists provide information on the degree programmes offered by the TU Ilmenau.

Please refer to the respective study and examination rules and regulations for the legally binding curricula (Annex Curriculum).

You can find all details on planned lectures and classes in the electronic university catalogue.

Information and guidance on the maintenance of module descriptions by the module officers are provided at Module maintenance.

Please send information on missing or incorrect module descriptions directly to modulkatalog@tu-ilmenau.de.

module properties module number 201065 - common information
module number201065
departmentDepartment of Mechanical Engineering
ID of group2327 (Industrial Applications of Media Technologies)
module leaderProf. Dr. Joachim Bös
languageDeutsch
term Wintersemester
previous knowledge and experience
Mathematik, Physik, Technische Mechanik, insbesondere Technische Mechanik 3.3
learning outcome

Die Studierenden beherrschen nach den Lehrveranstaltungen
- die Grundbegriffe und Grundkonzepte der Technischen Akustik
- die Grundzüge der Pegelrechnung
- die Grundzüge der Frequenzanalyse und der Geräuschbewertung
- eine erste Einschätzung der akustischen Ist-Situation und möglicher Ansatzpunkte zur Geräuschbeeinflussung

Sie sind nach den Lehrveranstaltungen in der Lage,
- verschiedene Phänome der technischen Akustik einzuschätzen und zu beurteilen
- sich mit Akustikingenieuren zu Messergebnissen und deren Darstellung und Interpretation auszutauschen
- zwischen luftschall- und körperschallinduzierter Geräuschentstehung zu unterscheiden
- Messungen und Maßnahmen zur Geräuschbeeinflussung zielgerichtet einzusetzen

Sie kennen
- die typischen Fachbegriffe der technischen Akustik und ihre Bedeutung und Interpretation
- die Anwendungsbereiche und Grenzen akustischer Messverfahren
- die Mechanismen der Geräuschentstehung
- Ansätze und Möglichkeiten zur Geräuschbeeinflussung

content
- Einführung (inkl. Grundzüge der physiologischen und Psychoakustik)
- Schallfeldgrößen
- Pegel und Pegelrechnung
- Frequenzanalyse (Spektren, Spektrogramme usw.)
- akustische Filter und Bewertungskurven
- physikalische Mechanismen der Geräuschentstehung
- akustische Messverfahren
- Körperschall
- aktuelle Themen aus Forschung und Praxis
media of instruction and technical requirements for education and examination in case of online participation
PowerPoint-Präsentationen, Übungsblätter, ggf. Zusatzmaterial auf Moodle

literature / references
Sinambari, Sentpali: "Ingenieurakustik"; Möser: "Technische Akustik"; Lerch, Sessler, Wolf: "Technische Akustik"; Müller, Möser (Hrsg.): "Taschenbuch der Technischen Akustik"; Kollmann: "Maschinenakustik"; Kollmann, Schösser, Angert: "Praktische Maschinenakustik";  Cremer, Heckl: "Körperschall"
evaluation of teaching
Details reference subject
module nameFundamentals of Technical Acoustics
examination number2300832
credit points5
SWS4 (2 V, 2 Ü, 0 P)
on-campus program (h)45
self-study (h)105
obligationobligatory module
examoral examination performance, 30 minutes
details of the certificate

alternativ zur mPL: sPL 90 min

alternative examination performance due to COVID-19 regulations incl. technical requirements
signup details for alternative examinations
maximum number of participants