Technische Universität Ilmenau

Anatomie und Physiologie - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu unseren Studiengängen. Rechtlich verbindliche Angaben zum Verlauf des Studiums entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Studienplan (Anlage zur Studienordnung). Bitte beachten Sie diesen rechtlichen Hinweis. Angaben zum Raum und Zeitpunkt der einzelnen Lehrveranstaltungen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Vorlesungsverzeichnis.

Modulinformationen zum Modul Anatomie und Physiologie im Studiengang Bachelor Biomedizinische Technik 2014
ModulnameAnatomie und Physiologie
Modulnummer100303
Fakultät
Fachgebietsnummer 2348 (Biomechatronik)
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. Hartmut Witte
Leistungspunkte9
VerpflichtungPflicht
Voraussetzungen
ModulabschlussEinzelleistungen
Details zum Abschluss
Lernergebnisse

Die Studierenden können mit Ärzten und medizinischem Hilfspersonal fachlich korrekt und terminologisch verständlich kommunizieren (Frage- und Antwortfähigkeit).


Die Studierenden besitzen Grundkenntnisse über Bau und Funktionen ausgewählter Organsysteme:



  • Bewegungsapparat

  • Herz-Kreislauf-System incl. Blut

  • Atmung

  • Verdauung

  • Exkretion

  • Reproduktion incl. Embryologie

  • Immunabwehr

  • (Endokrinum) Verweis auf Angebote Elektro- und Neurophysiologie / Neurobiologie

  • (Nervensystem) Verweis auf Angebote Elektro- und Neurophysiologie / Neurobiologie

Das Modul beinhaltet die folgenden Fächer:
Einführung in die Neurowissenschaften
Leistungspunkte3
VerpflichtungPflicht
Fachabschlussschriftliche Studienleistung, 60 Minuten
TurnusWintersemester
Anatomie und Physiologie
Leistungspunkte6
VerpflichtungPflicht
Fachabschlussschriftliche Prüfungsleistung, 120 Minuten
TurnusSommersemester
Anatomie und Physiologie 1
Leistungspunkte0
VerpflichtungPflicht
Fachabschluss
TurnusWintersemester
Anatomie und Physiologie 2
Leistungspunkte0
VerpflichtungPflicht
Fachabschluss
TurnusSommersemester
Modulinformationen zum Modul Anatomie und Physiologie im Studiengang Bachelor Biomedizinische Technik 2013 , Bachelor Informatik 2010 , Bachelor Informatik 2010
ModulnameAnatomie und Physiologie
Modulnummer100303
Fakultät
Fachgebietsnummer 2348 (Biomechatronik)
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. Hartmut Witte
Leistungspunkte7
VerpflichtungPflicht
Voraussetzungen
ModulabschlussEinzelleistungen
Details zum Abschluss
Lernergebnisse

Die Studierenden können mit Ärzten und medizinischem Hilfspersonal fachlich korrekt und terminologisch verständlich kommunizieren (Frage- und Antwortfähigkeit).


Die Studierenden besitzen Grundkenntnisse über Bau und Funktionen ausgewählter Organsysteme:



  • Bewegungsapparat

  • Herz-Kreislauf-System incl. Blut

  • Atmung

  • Verdauung

  • Exkretion

  • Reproduktion incl. Embryologie

  • Immunabwehr

  • (Endokrinum) Verweis auf Angebote Elektro- und Neurophysiologie / Neurobiologie

  • (Nervensystem) Verweis auf Angebote Elektro- und Neurophysiologie / Neurobiologie

Das Modul beinhaltet die folgenden Fächer:
Einführung in die Neurowissenschaften
Leistungspunkte3
VerpflichtungPflicht
Fachabschlussschriftliche Studienleistung, 60 Minuten
TurnusWintersemester
Anatomie und Physiologie
Leistungspunkte4
VerpflichtungPflicht
Fachabschlussschriftliche Prüfungsleistung, 120 Minuten
TurnusSommersemester
Anatomie und Physiologie 1
Leistungspunkte0
VerpflichtungPflicht
Fachabschluss
TurnusWintersemester
Anatomie und Physiologie 2
Leistungspunkte0
VerpflichtungPflicht
Fachabschluss
TurnusSommersemester

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modul- und Fachbeschreibungen durch den Modul- oder Fachverantwortlichen finden Sie auf den Infoseiten zum Modulkatalog.