Technische Universit├Ąt Ilmenau

Leistungsbewertung Technischer Systeme - Modultafeln of TU Ilmenau

The Modultafeln have a pure informational character. The legally binding information can be found in the corresponding Studienplan and Modulhandbuch, which are served on the pages of the course offers. Please also pay attention to this legal advice (german only). Information on place and time of the actual lectures is served in the Vorlesungsverzeichnis.

module properties Performance Evaluation of Technical Systems in major Master Ingenieurinformatik 2014
module namePerformance Evaluation of Technical Systems
module number101318
departmentDepartment of Computer Science and Automation
ID of group 2236 (Systems and Software Engineering Group)
module leaderProf. Dr. Armin Zimmermann
credit points5
Obligationobligatory elective
requirements

Grundlagen Stochastik (werden in der LV wiederholt)

certificate of the module Individual achievements or exams
details of the certificate

Vollständige Bearbeitung der Übungsaufgaben (unbenotet) ist Voraussetzung
für die Teilnahme an der abschließenden mündlichen Prüfung (ca 30 Minuten).

Signup details for alternative examinations
learning outcome

Fachkompetenz: Die Studierenden verstehen detailliert Hintergrund und Funktionsweise von Verfahren der Modellierung und quantitativen Bewertung technischer Systeme. Die Studierenden sind fähig, quantitative Aspekte technischer Systeme beim Entwurf zu untersuchen und zu bewerten. Die Studenten haben Kenntnisse in Anwendungsgebieten der Leistungsbewertung. Methodenkompetenz: Die Studierenden sind in der Lage, Methoden des quantitativen Systementwurfs, der Modellierung und Bewertung auf konkrete Problemstellungen anzuwenden. Die Studierenden sind in der Lage, passende Modelle und Werkzeuge auszuwählen und einzusetzen. Sozialkompetenz: Die Studierenden sind in der Lage, praktische Problemstellungen der Leistungsbewertung in der Gruppe zu lösen und zu präsentieren.

The module contains the following subjects:
Performance Evaluation of Technical Systems
credit points5
Obligationobligatory elective
certificate of the subjectalternative examination performance
term Sommersemester
module properties Leistungsbewertung Technischer Systeme in major Master Informatik 2013 , Master Informatik 2013
module nameLeistungsbewertung Technischer Systeme
module number101318
departmentDepartment of Computer Science and Automation
ID of group 2236 (Systems and Software Engineering Group)
module leaderProf. Dr. Armin Zimmermann
credit points5
Obligationobligatory elective
requirements

Grundlagen Stochastik (werden in der LV wiederholt)

certificate of the module Individual achievements or exams
details of the certificate

Vollständige Bearbeitung der Übungsaufgaben (unbenotet) ist Voraussetzung
für die Teilnahme an der abschließenden mündlichen Prüfung (ca 30 Minuten).

Signup details for alternative examinations
learning outcome

Fachkompetenz: Die Studierenden verstehen detailliert Hintergrund und Funktionsweise von Verfahren der Modellierung und quantitativen Bewertung technischer Systeme. Die Studierenden sind fähig, quantitative Aspekte technischer Systeme beim Entwurf zu untersuchen und zu bewerten. Die Studenten haben Kenntnisse in Anwendungsgebieten der Leistungsbewertung. Methodenkompetenz: Die Studierenden sind in der Lage, Methoden des quantitativen Systementwurfs, der Modellierung und Bewertung auf konkrete Problemstellungen anzuwenden. Die Studierenden sind in der Lage, passende Modelle und Werkzeuge auszuwählen und einzusetzen. Sozialkompetenz: Die Studierenden sind in der Lage, praktische Problemstellungen der Leistungsbewertung in der Gruppe zu lösen und zu präsentieren.

The module contains the following subjects:
Performance Evaluation of Technical Systems
credit points5
Obligationobligatory elective
certificate of the subjectalternative examination performance
term Sommersemester