Technische Universität Ilmenau

Technisches Wahlfach 3 - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu den Studiengängen der TU Ilmenau.

Die rechtsverbindlichen Studienpläne entnehmen Sie bitte den jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen (Anlage Studienplan).

Alle Angaben zu geplanten Lehrveranstaltungen finden Sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis.

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modulbeschreibungen durch die Modulverantwortlichen finden Sie unter Modulpflege.

Hinweise zu fehlenden oder fehlerhaften Modulbeschreibungen senden Sie bitte direkt an modulkatalog@tu-ilmenau.de.

Modulinformationen zum Modul Technisches Wahlfach 3 im Studiengang Bachelor Maschinenbau 2008
ModulnameTechnisches Wahlfach 3
Modulnummer7592
FakultätFakultät für Maschinenbau
Fachgebietsnummer 2321 (Fertigungstechnik)
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. Jean Pierre Bergmann
Leistungspunkte5
VerpflichtungPflichtmodul
Voraussetzungen
ModulabschlussEinzelleistungen
Details zum Abschluss
Alternative Abschlussform aufgrund verordneter Corona-Maßnahmen inkl. technischer Voraussetzungen
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
Lernergebnisse und erworbene KompetenzenDie Studierenden sollen im Hinblick auf die mögliche Vertiefung in „Produktion und Logistik“ sich mit spezifischen Themen aus diesem Bereich befassen.
Es geht einmal bei der Produktion um die Spezialisierung in der Fertigungstechnik und die Verbindung zwischen Fertigung und Montage.
Daneben werden Akzente in der Logistik (vorwiegend Intralogistik) gesetzt. Studierende lernen den Begriff der Logistik und unterschiedliche Aspekte der Beschaffungs-, Produktions- und Distributionslogistik vorrangig aus der Sicht des jeweils beteiligten Unternehmens kennen.
Ein wesentliches Element der Intralogistik stellt der innerbetriebliche Materialfluss dar. Dort, wo er sich den Grenzwerten der einzelnen Komponenten nähert, empfiehlt sich die Simulation. Studierende werden mit Aufgaben und Möglichkeiten der Simulation in diesem Anwendungsgebiet vertraut gemacht. Sie üben dies auch selbst ein.
Das Modul besteht überwiegend aus Vorlesungen und vermittelt vorwiegend Fach-, Methoden- und Systemkompetenz.
Das Modul beinhaltet die folgenden Fächer:
Ergonomie
Leistungspunkte3
VerpflichtungWahlmodul
Modulabschlussschriftliche Studienleistung, 90 Minuten
TurnusSommersemester
Fügen
Leistungspunkte2
VerpflichtungWahlmodul
Modulabschlussschriftliche Studienleistung, 90 Minuten
TurnusSommersemester
Logistik 1
Leistungspunkte2
VerpflichtungWahlmodul
Modulabschlussschriftliche Studienleistung, 90 Minuten
TurnusWintersemester