Technische Universität Ilmenau

Öffentliches Recht - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu unseren Studiengängen. Rechtlich verbindliche Angaben zum Verlauf des Studiums entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Studienplan (Anlage zur Studienordnung). Bitte beachten Sie diesen rechtlichen Hinweis. Angaben zum Raum und Zeitpunkt der einzelnen Lehrveranstaltungen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Vorlesungsverzeichnis.

Fachinformationen zu Öffentliches Recht im Studiengang Master Allgemeine Betriebswirtschaftslehre 2010
Fachnummer5329
Prüfungsnummer2500057
FakultätFakultät für Wirtschaftswissenschaften und Medien
Fachgebietsnummer 2562 (Öffentliches Recht)
Fachverantwortliche(r)Prof. Dr. Frank Fechner
TurnusWintersemester
SpracheDeutsch
Leistungspunkte4
Präsenzstudium (h)34
Selbststudium (h)86
VerpflichtungPflicht
Abschlussschriftliche Prüfungsleistung, 90 Minuten
Details zum Abschluss
max. Teilnehmerzahl
Vorkenntnisse

Einführung in das Recht

LernergebnisseDie Studierenden werden befähigt, die Grundlagen des Öffentlichen Rechts, insbesondere die Grundrechte, das allgemeine Verwaltungsrecht sowie Teile des Europarechts (begriffliches Wissen), insbesondere die Grundfreiheiten, zu verstehen. Ferner lernen sie die verschiedenen Bereiche des besonderen Verwaltungsrechts (Faktenwissen) kennen. Die Studierenden sollen nach dem Besuch der Veranstaltung in der Lage sein, rechtliche Probleme unter dem Blickwinkel des Öffentlichen Rechts zu lösen bzw. das erworbene Wissen im Rahmen einer Falllösung anzuwenden. Dabei wenden sie unter anderen die erlernten Grundlagen des Verwaltungsprozessrechts (Verfahrensorientiertes Wissen) an.
Inhalt

A. Grundlagen
I. Rechtsquellen/ Normpyramide
II. Öffentliches Recht im System des Rechts
III. Gebiete des Öffentlichen Rechts


B. Grundrechte
I. Anwendungsbereich der Grundrechte
II. Grundrechtsarten
III. Grundrechtsadressaten
IV. Drittwirkung von Grundrechten
V. Zulässigkeit der Verfassungsbeschwerde
VI. Begründetheit der Verfassungsbeschwerde bei Freiheitsgrundrechten
VII. Begründetheit der Verfassungsbeschwerde bei Gleichheitsgrundrechten


C. Verwaltungsrecht
I. Grundlagen, Begriff und Funktion der Verwaltung
II. Der Verwaltungsakt
III. Öffentlich-rechtlicher Vertrag und weitere Formen des Verwaltungshandelns
IV. Recht der öffentlichen Sachen
V. Widerspruchsverfahren
VI. Verwaltungsprozessrecht
VII. Besonderes Verwaltungsrecht


D. Grundzüge des Staatshaftungsrechts
I. Amtshaftung
II. Enteignung


E. Grundlagen des Europarechts
I. Allgemeines
II. Grundfreiheiten im Binnenmarkt

Medienformen

vorlesungsbegleitende Skripte

Literatur

Lehrbücher

Haug, Volker M.: Öffentliches Recht im Überblick, aktuelle Aufl.
Maurer, Hartmut: Allgemeines Verwaltungsrecht, aktuelle Aufl.
Detterbeck, Steffen: Staatsrecht, Verwaltungsrecht, Europarecht mit Übungsfällen, aktuelle Aufl.
Detterbeck, Steffen: Allgemeines Verwaltungsrecht, aktuelle Aufl.
Detterbeck, Steffen:Öffentliches Recht im Nebenfach, aktuelle Aufl.
Peine, Franz-Joseph: Allgemeines Verwaltungsrecht, aktuelle Aufl.
Schwerdtfeger, Gunther: Öffentliches Recht in der Fallbearbeitung, aktuelle Aufl.
Schenke, Wolf-Rüdiger: Verwaltungsprozessrecht, aktuelle Aufl.
Pierot, Bodo/ Schlink, Bernhard: Grundrechte. Staatsrecht II, aktuelle Aufl.
Arndt, Hans-Wolfgang/ Fischer, Kristian: Europarecht, aktuelle Aufl.

Kommentare
Kopp, Ferdinand O./ Ramsauer, Ulrich: Verwaltungsverfahrensgesetz, aktuelle Aufl.
Kopp, Ferdinand O./ Wolf-Rüdiger Schenke: Verwaltungsgerichtsordnung, aktuelle Aufl.

Zeitschriften
NJW (Neue juristische Wochenschrift)
JZ (Juristenzeitung)
Der Staat
DÖV (Die öffentliche Verwaltung)
DVBl. (Deutsches Verwaltungsblatt)
NVwZ (Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht)
ThürVwBl. (Thüringer Verwaltungsblatt)

 

Lehrevaluation

Pflichtevaluation:

WS 2010/11 (Fach)

SS 2011 (Fach)

Freiwillige Evaluation:

Hospitation:

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modul- und Fachbeschreibungen durch den Modul- oder Fachverantwortlichen finden Sie auf den Infoseiten zum Modulkatalog.