Technische Universität Ilmenau

Angewandte Informationstechnik - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu den Studiengängen der TU Ilmenau.

Die rechtsverbindlichen Studienpläne entnehmen Sie bitte den jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen (Anlage Studienplan).

Alle Angaben zu geplanten Lehrveranstaltungen finden Sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis.

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modulbeschreibungen durch die Modulverantwortlichen finden Sie unter Modulpflege.

Hinweise zu fehlenden oder fehlerhaften Modulbeschreibungen senden Sie bitte direkt an modulkatalog@tu-ilmenau.de.

Modulinformationen zu Angewandte Informationstechnik im Studiengang Bachelor Angewandte Medienwissenschaft 2009
ACHTUNG: wird nicht mehr angeboten!
Modulnummer60
Prüfungsnummer2100200
FakultätFakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
Fachgebietsnummer 2114 (Digitale Signalverarbeitung)
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. Matthias Hein
TurnusSommersemester
SpracheDeutsch
Leistungspunkte4
Präsenzstudium (h)45
Selbststudium (h)75
VerpflichtungPflichtmodul
Abschlussschriftliche Prüfungsleistung, 90 Minuten
Details zum Abschluss
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
max. Teilnehmerzahl
VorkenntnisseGrundlagen der Mathematik
Grundlagen der Elektrotechnik
Lernergebnisse und erworbene KompetenzenNaturwissenschaftliche und angewandte Grundlagen
Einbindung des angewandten Grundlagenwissens der Informationsverarbeitung
InhaltEinführung, Motivation;
Modell der Nachrichtenübertragung;
Signale und Systeme im Zeit- und Frequenzbereich;
Abtastung und Digitalisierung analoger Signale;
Informationstheorie, Signalquellen, Quellencodierung;
Übertragungskanal, Kanalkapazität;
Verarbeitung analoger und digitaler Signale;

Transformationen, Filter;
Übertragung von Sprach- und Bildsignalen;
Frequenz-, Zeit- und Codemultiplex, Modulationsverfahren.
Regenerative Impulsübertragung, Leitungscodes.
Kanalcodierung;
Technische Realisierungen zur Ton- und Bildübertragung.
MedienformenFolien, Skripte, Beamerpräsentation
LiteraturKlimant; Piotraschke; Schönfeld: Informations- und Kodierungstheorie. Teubner Verlagsgesellschaft 1996
Kreß; Irmer: Angewandte Systemtheorie. Verlag Technik 1989
Schrüfer, E.: Signalverarbeitung. Carl Hanser Verlag 1990
Dambacher, P.: Digitale Technik für Hörfunk und Fernsehen. Decker Verlag 1995
Schmenk; Waetjen: Multimedia verstehen, planen, einsetzen. Verlag C.H.Beck, München 1993
Preibisch: GSM-Mobilfunk-Übertragungstechnik. Verlag Schiele & Schön, Berlin 1994
David; Benkner: Digitale Mobilfunksysteme
Heilemann, u.a.: Digitale Übertragungstechnik, PCM Grundlagen und Meßverfahren. expert verlag 1992
Rohling: Einführung in die Informations- und Codierungstheorie. Teubner Studienbücher/ Elektrotechnik 1995
Georg: Telekommunikationstechnik. Springer Verlag, Berlin, Heidelberg, New-York 1996
Pätzoldt: Mobilfunkkanäle. Vieweg Verlagsgesellschaft mbH 1999
Fliege: Informationstechnik. B.G. Teubner Stuttgart 1992
Proakis; Salehi: Grundlagen der Kommunikationstechnik. 2. Auflage Pearson Studium, 2004
Read: Nachrichten- und Informationstechnik. Pearson Studium, 2004
Lehrevaluation

Pflichtevaluation:

SS 2011 (Fach)

Freiwillige Evaluation:

Hospitation: