Technische Universität Ilmenau

Bachelorarbeit - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu den Studiengängen der TU Ilmenau.

Die rechtsverbindlichen Studienpläne entnehmen Sie bitte den jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen (Anlage Studienplan).

Alle Angaben zu geplanten Lehrveranstaltungen finden Sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis.

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modulbeschreibungen durch die Modulverantwortlichen finden Sie unter Modulpflege.

Hinweise zu fehlenden oder fehlerhaften Modulbeschreibungen senden Sie bitte direkt an modulkatalog@tu-ilmenau.de.

Modulinformationen zu Bachelorarbeit im Studiengang Bachelor Angewandte Medienwissenschaft 2009
Modulnummer1060
Prüfungsnummer99001
FakultätFakultät für Wirtschaftswissenschaften und Medien
Fachgebietsnummer 2554 (Medienpsychologie und Medienkonzeption)
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. Nicola Döring
Turnusganzjährig
SpracheDeutsch, auf Nachfrage Englisch
Leistungspunkte13
Präsenzstudium (h)0
Selbststudium (h)390
VerpflichtungPflichtmodul
AbschlussBachelorarbeit, 6 Monate
Details zum Abschluss

schriftliche Arbeit, mündliche Verteidigung 30 Minuten

Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
max. Teilnehmerzahl
Vorkenntnisse

Vertieftes medientheoretisches und kommunkationswissenschaftliches Fach- und Methodenwissen; erweitertes medientechnisches und informatisches Grundlagenwissen; erweitertes medienwirtschaftliches Grundlagenwissen

Lernergebnisse und erworbene Kompetenzen

Die Studierenden können sich auf der Grundlage von Fachliteratur und der im Studium erworbenen fachlichen und methodischen Kompetenzen mit einem Thema eigenständig ausführlich wissenschaftlich auseinandersetzen, ihr Vorgehen und ihre Erkenntnisse schriftlich sowie in einem Vortrag darstellen und in der Diskussion verteidigen.

Inhalt

Mit der das Studium abschließenden Bachelor-Arbeit sollen die Studierenden ihre Fähigkeit unter Beweis stellen, sich auf der Grundlage von Fachliteratur und der im Studium erworbenen fachlichen und methodischen Kompetenzen mit einem Thema ausführlich wissenschaftlich auseinanderzusetzen und das Vorgehen sowie die Ergebnisse schriftlich darzustellen.

Medienformen

ist eigenständig zu recherchieren bzw. zu erstellen

Literatur

Handreichung zur Anfertigung wissenschaftlicher Arbeiten am Institut für Medien und Kommunikationswissenschaft; Weitere Literatur ist eigenständig zu recherchieren

Lehrevaluation

Pflichtevaluation:

Freiwillige Evaluation:

Hospitation: