Technische Universität Ilmenau

Interdisziplinäres Grundlagenpraktikum - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu den Studiengängen der TU Ilmenau.

Die rechtsverbindlichen Studienpläne entnehmen Sie bitte den jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen (Anlage Studienplan).

Alle Angaben zu geplanten Lehrveranstaltungen finden Sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis.

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modulbeschreibungen durch die Modulverantwortlichen finden Sie unter Modulpflege.

Hinweise zu fehlenden oder fehlerhaften Modulbeschreibungen senden Sie bitte direkt an modulkatalog@tu-ilmenau.de.

Modulinformationen zum Modul Interdisziplinäres Grundlagenpraktikum im Studiengang Bachelor Biomedizinische Technik 2008
ModulnameInterdisziplinäres Grundlagenpraktikum
Modulnummer1586
FakultätFakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
Fachgebietsnummer 2116 (Grundlagen der Elektrotechnik)
Modulverantwortliche(r) Dr. Sylvia Bräunig
Leistungspunkte6
VerpflichtungPflichtmodul
Voraussetzungen

Keine

ModulabschlussEinzelleistungen
Details zum Abschluss

Benotete Studienleistungen

Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
Lernergebnisse und erworbene Kompetenzen

Die Studierenden erlangen praktische Fähigkeiten in ingenieurwissenschaftlich relevanten Grundlagenversuchen. Sie sind in der Lage die Versuche selbstständig durchzuführen, die Ergebnisse zu dokumentieren und die sich daraus ergebenden Erkenntnisse abzuleiten.

Das Modul beinhaltet die folgenden Fächer:
Interdisziplinäres Grundlagenpraktikum
Leistungspunkte6
VerpflichtungPflichtmodul
Modulabschlussalternative Studienleistung
Turnusganzjährig