Technische Universität Ilmenau

Designprojekt - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu den Studiengängen der TU Ilmenau.

Die rechtsverbindlichen Studienpläne entnehmen Sie bitte den jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen (Anlage Studienplan).

Alle Angaben zu geplanten Lehrveranstaltungen finden Sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis.

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modulbeschreibungen durch die Modulverantwortlichen finden Sie unter Modulpflege.

Hinweise zu fehlenden oder fehlerhaften Modulbeschreibungen senden Sie bitte direkt an modulkatalog@tu-ilmenau.de.

Modulinformationen zum Modul Designprojekt im Studiengang Master Biomedizinische Technik 2009
ModulnameDesignprojekt
Modulnummer8226
FakultätFakultät für Informatik und Automatisierung
Fachgebietsnummer 2221 (Biomedizinische Technik)
Modulverantwortliche(r) Dr. Dunja Jannek
Leistungspunkte6
VerpflichtungPflichtmodul
Voraussetzungen

Lehrinhalte des Bachelorstudiengangs und des Pflichtmoduls BMT des Masterstudiums

ModulabschlussEinzelleistungen
Details zum Abschluss

Die Gesamtnote des Designprojektes setzt sich aus den Bewertungen dieser Teilkomponenten des Designprojektes zusammen: Projektskizze, Projektantrag, Eröffnungsverteidigung, Zwischenverteidigung, Abschlussverteidigung, Projektberatung, Abschlussbericht und Projektarbeit.

Alternative Abschlussform aufgrund verordneter Corona-Maßnahmen inkl. technischer Voraussetzungen
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
Lernergebnisse und erworbene KompetenzenAusgehend vom Wahlmodul bearbeitet eine Gruppe von 2 bis 3 Studierenden eigenständig eine Aufgabenstellung aus dem Kontext der Biomedizinischen Technik, der Biosignalverarbeitung, der Radiologischen Technik oder der Assistenzsysteme. Dabei haben die Studierenden eigenständig den Entwurf zu planen, eine fertige Realisierung zu erstellen und im Zuge der Validierung eigenständig ihre Arbeitsergebnisse kritisch zu betrachten und zu dokumentieren. Sie erwerben Fähigkeiten und Fertigkeiten bei der Umsetzung technischer Wirkprinzipien, Anwendung technischer Sicherheit und Qualitätssicherung. Es werden Erfahrungen erworben bei der Organisation und dem Projektmanagement, Zeitmanagement, Konfliktbewältigung und Kommunikation. Desweiteren sind die Ergebnisse zu präsentieren und zu dokumentieren.
Das Modul beinhaltet die folgenden Fächer:
Designprojekt
Leistungspunkte6
VerpflichtungPflichtmodul
Modulabschlussalternative Prüfungsleistung
Turnusganzjährig