Technische Universität Ilmenau

Abschlusskolloquium zur Innovationsarbeit - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu unseren Studiengängen. Rechtlich verbindliche Angaben zum Verlauf des Studiums entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Studienplan (Anlage zur Studienordnung). Bitte beachten Sie diesen rechtlichen Hinweis. Angaben zum Raum und Zeitpunkt der einzelnen Lehrveranstaltungen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Vorlesungsverzeichnis.

Fachinformationen zu Abschlusskolloquium zur Innovationsarbeit im Studiengang Master Electrical Power and Control Engineering 2013
Fachnummer101125
Prüfungsnummer2100531
FakultätFakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
Fachgebietsnummer 2164 (Elektrische Energieversorgung)
Fachverantwortliche(r)Prof. Dr. Dirk Westermann
TurnusWintersemester
SpracheDeutsch
Leistungspunkte
Präsenzstudium (h)
Selbststudium (h)
VerpflichtungPflicht
Abschlussmündliche Prüfungsleistung, 30 Minuten
Details zum Abschluss

mündliche Verteidigung

Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
max. Teilnehmerzahl
Vorkenntnisse

Erfolgreicher Abschluss schriftlichen Innovationsarbeit

Lernergebnisse

- Zusammenfassen eines komplexen Themas auf Kernaussagen
- Erstellen einer wissenschaftlichen Präsentation
- Diskussion der eigenen Arbeit mit Fachpublikum

Inhalt

- Mündl. Präsentation der Bearbeitung und Ergebnisse eines Forschungsprojekts (Innovationsarbeit)

Medienformen

Literatur, PC, Präsentationen

Literatur

Nach Massgabe der Innovationsarbeit

Lehrevaluation

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modul- und Fachbeschreibungen durch den Modul- oder Fachverantwortlichen finden Sie auf den Infoseiten zum Modulkatalog.