Technische Universität Ilmenau

Informationsmanagement für öffentliche Mobilitätsangebote - Modultafeln of TU Ilmenau

The Modultafeln have a pure informational character. The legally binding information can be found in the corresponding Studienplan and Modulhandbuch, which are served on the pages of the course offers. Please also pay attention to this legal advice (german only). Information on place and time of the actual lectures is served in the Vorlesungsverzeichnis.

subject properties Informationsmanagement für öffentliche Mobilitätsangebote in major Master Elektrotechnik und Informationstechnik 2014 (IKT)
subject number101595
examination number2100550
departmentDepartment of Electrical Engineering and Information Technology
ID of group 2183 (Media Production Group)
subject leaderProf. Dr. Heidi Krömker
term Wintersemester
languageDeutsch
credit points5
on-campus program (h)45
self-study (h)105
Obligationobligatory elective
examalternative examination performance
details of the certificate

Für 5 LP ist die Anwesenheit im Vorlesungsblock, die Absolvierung einer mündlichen Prüfung und die Abgabe einer 10-seitigen Hausarbeit verpflichtend. Die Endnote setzt sich zu jeweils 50% aus der Note der mündlichen Prüfung und der Note der Hausarbeit zusammen.

Es ist auch möglich die Veranstaltung durch regelmäßige Anwesenheit und Beteiligung im begleitenden Moodle-Kurs mit 2 LP ohne Prüfung und Benotung abzuschließen.

 

Achtung: Die alternative Prüfungsleistung wird entsprechend dem Turnus der Lehrveranstaltung jeweils nur im Sommersemester angeboten!

maximum number of participants
previous knowledge and experience

keine

learning outcome

Technische und wissenschaftliche Grundlagen des vernetzten Mobilitätssystems, angewandte Grundlagen für die Umsetzung eines Informationssystems für Mobilitätsangebote, Einbindung des angewandten Grundlagenwissens des Informationsmanagements, -verarbeitung und -gestaltung für Problemstellungen des öffentlichen Verkehrs.

content

Die Vorlesung findet im Rahmen eines Vorlesungsblocks vom 11. bis 15.03.2019 statt. Neben den Vorlesungen beinhaltet dieser Zeitraum auch Anwendungsdemonstrationen von Praxispartnern. Ergänzend wird fakultativ eine Exkursion zur Erfurter Verkehrsbetriebe AG voraussichtlich am 13.03. angeboten.

In der Vorlesung werden Grundlagen zu folgenden Themen öffentlicher Mobilitätsangebote behandelt: Projektmanagement, Rechtlicher Rahmen, Finanzierung, Angebotsplanung, Verkehrssteuerung, Störungsmanagement, Zugsicherung, Infrastruktur, Disposition, Betriebs- und Verkehrsmanagement, Vertrieb, IT-Systemlandschaft eines Verkehrsunternehmens, ITS im ÖPNV, Algorithmen für die Fahrplanauskunft, Informationsbedürfnisse des ÖV-Kunden, Gestaltung von Fahrgastinformation, Zukunftsthemen im ÖPNV & der Mobilität.

Ergänzend zum Vorlesungsblock wird als Prüfungsvorbereitung ein Moodle-Kurs mit Übungsaufgaben und Chatfunktionen mit den externen Dozenten aus der Praxis angeboten.

media of instruction

Folien, Audio- und Videomaterial, Fallstudien, innovative Lehrformen

literature / references
evaluation of teaching