Technische Universität Ilmenau

colloquium - Modultafeln of TU Ilmenau

The Modultafeln have a pure informational character. The legally binding information can be found in the corresponding Studienplan and Modulhandbuch, which are served on the pages of the course offers. Please also pay attention to this legal advice (german only). Information on place and time of the actual lectures is served in the Vorlesungsverzeichnis.

subject properties colloquium in major Master Fahrzeugtechnik 2009
subject number7440
examination number99002
departmentDepartment of Mechanical Engineering
ID of group 23 (Fakultät für Maschinenbau)
subject leader Jana Buchheim
term ganzjährig
languageDeutsch oder Englisch
credit points5
on-campus program (h)0
self-study (h)150
Obligationobligatory
examoral examination performance
details of the certificate

Gemäß der PO-Version kleiner als 2014: mündliche Prüfungsleistung 30 Minuten
Gemäß der PO-Version 2014: mündliche Prüfungsleistung 20 Minuten

Signup details for alternative examinations
maximum number of participants
previous knowledge and experience

Masterarbeit (Teil: schriftliche wissenschaftliche Arbeit)

learning outcome

Die Studierenden werden befähigt das bearbeitete wissenschaftliche Thema in einem Vortrag vor einem allgemeinen und/oder fachlich involvierten Publikum vorzustellen, die Forschungsergebnisse in komprimierter Form zu präsentieren und die gewonnenen Erkenntnisse sowohl darzustellen als auch in der Diskussion zu verteidigen.

content

Wissenschaftlich fundierter Vortrag mit anschließender Diskussion

media of instruction

Vortrag mit digitaler Präsentation

literature / references

Ebeling, P.: Rhetorik, Wiesbaden, 1990. Hartmann, M., Funk, R. & Niemann, H.: Präsentieren. Präsentationen: zielgerichtet und adressatenorientiert, 4. Auflage, Beltz, Weinheim, 1998. Knill, M.: Natürlich, zuhörerorientiert, aussagenzentriert reden, 1991 Motamedi, Susanne: Präsentationen. Ziele, Konzeption, Durchführung, 2. Auflage, Sauer-Verlag, Heidelberg, 1998. Schilling, Gert: Angewandte Rhetorik und Präsentationstechnik, Gert Schilling Verlag, Berlin, 1998.

evaluation of teaching

Pflichtevaluation:

Freiwillige Evaluation:

Hospitation: