Technische Universität Ilmenau

Brake Systems 1 - Modultafeln of TU Ilmenau

The Modultafeln have a pure informational character. The legally binding information can be found in the corresponding Studienplan and Modulhandbuch, which are served on the pages of the course offers. Please also pay attention to this legal advice (german only). Information on place and time of the actual lectures is served in the Vorlesungsverzeichnis.

subject properties Brake Systems 1 in major Master Fahrzeugtechnik 2009
subject number7488
examination number2300209
departmentFakultät für Maschinenbau
ID of department2324
subject leaderProf. Dr. Klaus Augsburg
term Sommersemester
languageDeutsch
credit points3
on-campus program (h)22
self-study (h)68
Obligationobligatory
examwritten examination performance, 90 minutes
details of the certificate
maximum number of participants
previous knowledge and experience

Fahrdynamik 1

learning outcome

Die Studierenden sind in der Lage, Grundauslegungen von Bremssystemen vorzunehmen (Ausbau dieser Kompetenzen in Bremssysteme 2). Sie beherrschen Methoden zum systematischen Vorgehen bei der Lösungsfindung. Sie besitzen die Fähigkeit, diese Methoden selbständig für komplexere Anwendungen einzusetzen.

 

content

Definitionen

gesetzliche Forderungen für Bremsanlagen

Grundlagen der Bremsenberechnungen

allgemeine Darstellung des Bremsvorgangs (Zeitverhalten, idealisierte Bremskraftverläufe)

Allgemeine Berechnungsziele

Kraft-Weg-Verläufe am Pedal

Übertragungseinrichtungen

Radbremsen, BKV, Bremskraftverteilung, Zusatzbremsen

media of instruction

Tafel, Folien, PowerPoint

literature / references

Breuer, B.: Bremsenhandbuch : Grundlagen, Komponenten, Systeme, Fahrdynamik. Vieweg 2006

evaluation of teaching

Pflichtevaluation:

Freiwillige Evaluation:

Hospitation: