Technische Universität Ilmenau

Systemprojektierung und Umsetzung - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu den Studiengängen der TU Ilmenau.

Die rechtsverbindlichen Studienpläne entnehmen Sie bitte den jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen (Anlage Studienplan).

Alle Angaben zu geplanten Lehrveranstaltungen finden Sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis.

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modulbeschreibungen durch die Modulverantwortlichen finden Sie unter Modulpflege.

Hinweise zu fehlenden oder fehlerhaften Modulbeschreibungen senden Sie bitte direkt an modulkatalog@tu-ilmenau.de.

Modulinformationen zu Systemprojektierung und Umsetzung im Studiengang Master Fahrzeugtechnik 2009
Modulnummer7431
Prüfungsnummer2100161
FakultätFakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
Fachgebietsnummer 2161 (Leistungselektronik und Steuerungen in der Elektroenergietechnik)
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. Albrecht Gensior
TurnusWintersemester
SpracheDeutsch
Leistungspunkte5
Präsenzstudium (h)45
Selbststudium (h)105
VerpflichtungWahlmodul
Abschlussmündliche Prüfungsleistung, 30 Minuten
Details zum Abschluss

-

Alternative Abschlussform aufgrund verordneter Corona-Maßnahmen inkl. technischer Voraussetzungen
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
max. Teilnehmerzahl
Vorkenntnisse

Grundlagen des ingenieurwissenschaftlichen Studiums

Lernergebnisse und erworbene Kompetenzen

Die Studierenden sind in der Lage, aus den Anforderungsspezifikationen an ein elektromagnetisches Bauelement die wesentlichen Problemstellungen für die Herstellung eines Prototyps herzuleiten und einen groben Projektplan zu erstellen. Sie sind befähigt, ihre Kenntnisse über magnetische und dielektrische Werkstoffe, Wärmeübertragung, Konstruktion und Fertigung anzuwenden. Sie sind mit typischen Entwurfswerkzeugen vertraut und können diese für die zu realisierenden Bauteile einsetzen.

Inhalt
  • Grundlagen zu magnetischen Bauelementen insbesondere zur elektrischen Drossel und deren Auslegung
  • Übersicht zu den Drosseltypen und -bauformen
  • Erläuterung der elektromagnetischen Verluste
  • Vorstellung der gebräuchlichsten magnetischen, elektrischen und dielektrischen Werkstoffe
  • Übersicht über Magnetkerntypen und ihrer Verwendung
  • Vorstellung von Leiterarten und Ausführungen
  • Übersicht über grundlegende Wärmeübertragungsmechanismen
  • Übersicht zu Kühlungsverfahren
  • Vorstellung von Konstruktion und Fertigungsverfahren
  • Erläuterung von Entwurfsabhängigkeiten und Funktionsintegration bei magnetischen Bauelementen
  • Entwurfserstellung, -auswahl und -bewertung

 

Medienformen und technische Anforderungen bei Lehr- und Abschlussleistungen in elektronischer Form
  • Vorlesung mit Tafelbild
  • Berechnungs- und Konstruktionssoftware

 

https://moodle2.tu-ilmenau.de/course/view.php?id=3198

Literatur
  • Transformer and Inductor Design Handbook
Lehrevaluation

Pflichtevaluation:

Freiwillige Evaluation:

Hospitation: