Technische Universität Ilmenau

Vehicle Power Supply - Modultafeln of TU Ilmenau

The module lists provide information on the degree programmes offered by the TU Ilmenau.

Please refer to the respective study and examination rules and regulations for the legally binding curricula (Annex Curriculum).

You can find all details on planned lectures and classes in the electronic university catalogue.

Information and guidance on the maintenance of module descriptions by the module officers are provided at Module maintenance.

Please send information on missing or incorrect module descriptions directly to modulkatalog@tu-ilmenau.de.

module properties Vehicle Power Supply in degree program Master Fahrzeugtechnik 2009
module number1623
examination number2100339
departmentDepartment of Electrical Engineering and Information Technology
ID of group 2165 (Small Electrical Drives)
module leader Dr. Andreas Möckel
term winter term only
languageDeutsch
credit points3
on-campus program (h)22
self-study (h)68
obligationobligatory module
examwritten examination performance, 90 minutes
details of the certificate
alternative examination performance due to COVID-19 regulations incl. technical requirements
signup details for alternative examinations
maximum number of participants
previous knowledge and experience

Ing. wiss. Grundlagenstudium, Leistungselektronik, Grundlagen der Elektrischen Maschinen

learning outcome

Die Studierenden sind in der Lage, die wichtigsten Hardwarekomponenten von Bordnetzen in Fahrzeugen in die verschiedenen Kategorien und Prinzipien einzuordnen und zu verstehen. Sie sind mit den Grundkenntnissen der wichtigsten elektromotorischen Verbraucher und Erzeugern, sowie den zugehörigen leistungselektronischen Stellgliedern vertraut. Sie sind befähigt, einfache Bordnetzstrukturen zu konzipieren, Elektroaktoren in diese einzubinden und deren Betriebsverhalten mathematisch zu beschreiben.

content
  • Grundstrukturen des Bordnetzes von Fahrzeugen
  • Akkumulatoren
  • Klassifizierung der elektrischen Verbraucher
  • Fahrzeuggeneratoren
  • Anlasser
  • Starter-Generatoren
  • Leistungselektronische Stellglieder
  • Nebenantriebe
media of instruction and technical requirements for education and examination in case of online participation

Folien-Skript, Simulationstools, Anschauungsmaterial

Weitere Informationen:

Moodle

technische Ausstattung für Lehre in elektronischer Form:

aktueller PC/Notebook/Laptop mit

  • aktuelles Betriebssystem mit aktuellem Virenschutz,
  • aktuelles Office-Programm mit Möglichkeit der Nutzung von PDF-Dateien,
  • stabile Internetverbindung für störungsfreie Kommunikation (Video- und Audiostream),
  • aktueller Webbrowser,
  • Videokamera mit ausreichender Erkennbarkeit
  • Audiosystem mit ausreichender Sprachverständlichkeit.
  • ggf. VPN für Dienste der Universität
literature / references
  • Stölting; Handbuch elektrische Kleinantriebe; Hanser Verlag
  • Reif; Automobilelektronik; Vieweg Verlag
  • Bosch GmbH (Hrsg.); Autoeletrik, Autoelektronik; Vieweg Verlag
  • Bosch GmbH; Batterien und Bordnetze für Kraftfahrzeuge; Gelbe Reihe Ausgabe 2002
evaluation of teaching

Pflichtevaluation:

Freiwillige Evaluation:

Hospitation: