Technische Universität Ilmenau

Advanced Seminar in Computer Science - Modultafeln of TU Ilmenau

The module lists provide information on the degree programmes offered by the TU Ilmenau.

Please refer to the respective study and examination rules and regulations for the legally binding curricula (Annex Curriculum).

You can find all details on planned lectures and classes in the electronic university catalogue.

Information and guidance on the maintenance of module descriptions by the module officers are provided at Module maintenance.

Please send information on missing or incorrect module descriptions directly to modulkatalog@tu-ilmenau.de.

module properties Advanced Seminar in Computer Science in degree program Bachelor Informatik 2010
module number6992
examination number2200232
departmentDepartment of Computer Science and Automation
ID of group 2255 (Distributed Systems and Operating Systems)
module leaderProf. Dr. Winfried Kühnhauser
term winter and summer term
languageDeutsch
credit points4
on-campus program (h)22
self-study (h)98
obligationobligatory module
examalternative examination performance
details of the certificate
alternative examination performance due to COVID-19 regulations incl. technical requirements
signup details for alternative examinations

Die Anmeldung des Hauptseminasrs erfolgt schriftlich über das Sekretariat des entsprechenden Fachgebietes. Die Anmeldung kann laufend erfolgen. Dei Dauer des Hauptseminares legt der entsprechende Prüfer fest.

  • signup begins: 05.11.2021
  • signup ends: 12.11.2021
  • resignation not after:
  • last modification of this information:
maximum number of participants
previous knowledge and experience

Grundlagenstudium (1.-4. Semester)

learning outcome

Das Hauptseminar dient dem Einüben des Umgangs mit wissenschaftlichen und/oder anspruchsvollen technischen Texten in rezipierender und darstellender Weise. Hauptaufgabe eines Studierenden ist also die eigenständige, aber betreute Erarbeitung eines Stückes oder mehrerer Stücke fremder wissenschaftlicher Literatur bis zum eigenen Verständnis und die geschlossene Darstellung dieses Materials in einem Vortrag vor anderen Studierenden und dem Veranstalter, mit Befragung und Diskussion auf wissenschaftlichem Niveau (Fachkompetenz, Methodenkompetenz). Eine schriftliche Zusammenfassung wird gefordert. Das Hauptseminar dient auch dazu, die Kommunikationsfähigkeit der Studierenden in einem fachlichen Kontext zu trainieren und zu bewerten (Sozialkompetenz). Für die Bewertung sind also der erzielte Grad von Verständnis des Stoffes, die Selbständigkeit der Vorbereitung und besonders die Qualität des Vortrages in fachlicher und in gestalterischer Hinsicht heranzuziehen.

content

Wechselndes Angebot aus den Informatik-Fachgebieten:
­ - Datenbanken und Informationssysteme
­ - Integrierte Hard- und Softwaresysteme
­ - Rechnerarchitekturen
­ - Softwaresysteme/Prozessinformatik
­ - Softwaretechnik und Programmiersprachen
­ - System- und Software-Engineering
­ - Telematik
­ - Verteilte Systeme und Betriebssysteme
 - Graphische Datenverarbeitung
 - Neuroinformatik und Kognitive Robotik
 - Theoretische Informatik
 - Komplexitätstheorie und Effiziente Algorithmen

media of instruction and technical requirements for education and examination in case of online participation

Gestaltung der Vorträge mit Unterstützung moderner Medien.

literature / references

Originalliteratur. Wird von den jeweiligen Veranstaltern aus den einzelnen Fachgebieten bekanntgegeben.

evaluation of teaching

Pflichtevaluation:

Freiwillige Evaluation:

Hospitation: