Technische Universität Ilmenau

Bachelor-Arbeit - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu den Studiengängen der TU Ilmenau.

Die rechtsverbindlichen Studienpläne entnehmen Sie bitte den jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen (Anlage Studienplan).

Alle Angaben zu geplanten Lehrveranstaltungen finden Sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis.

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modulbeschreibungen durch die Modulverantwortlichen finden Sie unter Modulpflege.

Hinweise zu fehlenden oder fehlerhaften Modulbeschreibungen senden Sie bitte direkt an modulkatalog@tu-ilmenau.de.

Modulinformationen zum Modul Bachelor-Arbeit im Studiengang Bachelor Informatik 2010
ModulnameBachelor-Arbeit
Modulnummer5713
FakultätFakultät für Informatik und Automatisierung
Fachgebietsnummer 2255 (Verteilte Systeme und Betriebssysteme)
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. Winfried Kühnhauser
Leistungspunkte15
VerpflichtungPflichtmodul
Voraussetzungen

Erfüllung der Zulassungsvoraussetzungen

ModulabschlussEinzelleistungen
Details zum Abschluss

Schriftliche Arbeit und Kolloquium

Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
Lernergebnisse und erworbene Kompetenzen

Vertiefung der bisher erworbenen Kompetenzen in einem individuellen Thema. Die Studierenden erwerben die Fähigkeit, eine komplexe Problemstellung zu beurteilen und unter Anwendung der bisher erworbenen Theorie- und Methodenkompetenzen unter Anleitung zu bearbeiten und gemäß wissenschaftlicher Standards schriftlich zu dokumentieren und mündlich zu präsentieren. Die Studierenden erwerben Problemlösungskompetenz und lernen es, die eigene Arbeit zu bewerten und einzuordnen.

Das Modul beinhaltet die folgenden Fächer:
Bachelorarbeit
Leistungspunkte12
VerpflichtungPflichtmodul
ModulabschlussBachelorarbeit, 5 Monate
Turnusganzjährig
Abschlusskolloquium
Leistungspunkte3
VerpflichtungPflichtmodul
Modulabschlussmündliche Prüfungsleistung, 30 Minuten
Turnusganzjährig