Technische Universität Ilmenau

Effiziente geometrische Algorithmen und Datenstrukturen - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu unseren Studiengängen. Rechtlich verbindliche Angaben zum Verlauf des Studiums entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Studienplan (Anlage zur Studienordnung). Bitte beachten Sie diesen rechtlichen Hinweis. Angaben zum Raum und Zeitpunkt der einzelnen Lehrveranstaltungen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Vorlesungsverzeichnis.

Modulinformationen zum Modul Effiziente geometrische Algorithmen und Datenstrukturen im Studiengang Master Informatik 2013
ModulnameEffiziente geometrische Algorithmen und Datenstrukturen
Modulnummer101670
FakultätFakultät für Informatik und Automatisierung
Fachgebietsnummer 2252 (Graphische Datenverarbeitung)
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. Beat Brüderlin
Leistungspunkte5
VerpflichtungWahlpflicht
Voraussetzungen

Computergrafik I (Grundlagen)

ModulabschlussEinzelleistungen
Details zum Abschluss
Lernergebnisse

Die Studenten erlangen einen Überblick über verschiedene Ansätze zur Verarbeitung von Geometrie/Topologiedaten sowie Kenntnisse und Fähigkeiten für die Implementierung effizienter Algorithmen und Datenstrukturen zur Erfassung und Verarbeitung von 2D- und 3D-Daten.

Das Modul beinhaltet die folgenden Fächer:
Effiziente geometrische Algorithmen und Datenstrukturen
Leistungspunkte5
VerpflichtungWahlpflicht
Fachabschlussschriftliche Prüfungsleistung, 120 Minuten
TurnusSommersemester

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modul- und Fachbeschreibungen durch den Modul- oder Fachverantwortlichen finden Sie auf den Infoseiten zum Modulkatalog.