Technische Universität Ilmenau

Deep Learning (englisch) - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu den Studiengängen der TU Ilmenau.

Die rechtsverbindlichen Studienpläne entnehmen Sie bitte den jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen (Anlage Studienplan).

Alle Angaben zu geplanten Lehrveranstaltungen finden Sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis.

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modulbeschreibungen durch die Modulverantwortlichen finden Sie unter Modulpflege.

Hinweise zu fehlenden oder fehlerhaften Modulbeschreibungen senden Sie bitte direkt an modulkatalog@tu-ilmenau.de.

Modulinformationen zum Modul Deep Learning (englisch) im Studiengang Master Ingenieurinformatik 2014
ModulnameDeep Learning (englisch)
Modulnummer0000
FakultätFakultät für Informatik und Automatisierung
Fachgebietsnummer 2234 (SP/JP Softwaretechnik für sicherheitskritische Systeme)
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. Patrick Mäder
Leistungspunkte5
VerpflichtungWahlmodul
Voraussetzungen
ModulabschlussEinzelleistungen
Details zum Abschluss
Alternative Abschlussform aufgrund verordneter Corona-Maßnahmen inkl. technischer Voraussetzungen
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
Lernergebnisse und erworbene Kompetenzen

Theory: (evaluation by written exam)



  • Knowledge on theoretical foundations of deep neural networks

  • Knowledge on CNN architectures and applications

  • Knowledge on architectures for sequence modeling and their applications


    Practice: (evaluation by practical assignments)



  • Ability to implement and apply of a variety of deep learning algorithms

  • Ability to evaluate and troubleshoot deep learning models

  • Ability to use computational resources for train and application of deep learning models

Das Modul beinhaltet die folgenden Fächer:
Deep Learning
Leistungspunkte5
VerpflichtungWahlmodul
ModulabschlussPrüfungsleistung mit mehreren Teilleistungen
TurnusWintersemester