Technische Universität Ilmenau

Technische Thermodynamik 2 - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu unseren Studiengängen. Rechtlich verbindliche Angaben zum Verlauf des Studiums entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Studienplan (Anlage zur Studienordnung). Bitte beachten Sie diesen rechtlichen Hinweis. Angaben zum Raum und Zeitpunkt der einzelnen Lehrveranstaltungen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Vorlesungsverzeichnis.

Fachinformationen zu Technische Thermodynamik 2 im Studiengang Master Maschinenbau 2011
Fachnummer342
Prüfungsnummer2300198
FakultätFakultät für Maschinenbau
Fachgebietsnummer 2346 (Technische Thermodynamik)
Fachverantwortliche(r)Prof. Dr. Christian Cierpka
TurnusWintersemester
SpracheDeutsch
Leistungspunkte5
Präsenzstudium (h)45
Selbststudium (h)105
VerpflichtungPflicht
Abschlussschriftliche Prüfungsleistung, 90 Minuten
Details zum Abschluss
Anmeldemodalitäten für alt. Leistungen
max. Teilnehmerzahl
VorkenntnisseTTD 1
Lernergebnisse

Die Vorlesung Technische Thermodynamik 2 verfolgt das Ziel, die Studierenden nach Erwerb von Grundkenntnissen im Rahmen der Lehrveranstaltung TTD 1 einen tieferen Einblick in die vielfältigen technischen Anwendungen der Thermodynamik zu geben. Als Lernergebnis sollen die Studierenden in der Lage sein, technische Prozesse thermodynamisch zu analysieren,  technische Prozesse bezüglich ihrer Effizienz zu bewerten und Potenziale und Maßnahmen zur Verbesserung ihrer Effizienz zu erkennen.

Inhalt

Die Inhalte orientieren sich an aktuellen Forschungsprojekten des Fachgebiets Thermo- und Magnetofluiddynamik und umfassen die Punkte

-Kältemaschinen und Wärmepumpen mit Anwendung Solartechnik,

-Kompressible Strömungen mit Anwendung thermoakustische Generatoren,

-Feuchte Luft mit Anwendung Thermomanagement in Scheinwerfern,

-Reaktionsthermodynamik und Verbrennung mit Anwendung Ausbreitung von Flammenfronten,

-Auslegung und Berechnung von Wärmetauschern mit Anwendung Effiziente Motorkühlung.

Medienformen

Skript, Arbeitsblätter

Literatur

Moran & Shapiro Fundamentals of Engineering Thermodynamics, Wiley and Sons Fachartikel aus Journals

Lehrevaluation

Pflichtevaluation:

SS 2007 (Vorlesung)

WS 2011/12 (Fach)

Freiwillige Evaluation:

SS 2008 (Vorlesung)

SS 2010 (Vorlesung)

WS 2013/14 (Vorlesung)

WS 2014/15 (Qualitatives Feddback-Verfahren)

Hospitation:

WS 2011/12

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modul- und Fachbeschreibungen durch den Modul- oder Fachverantwortlichen finden Sie auf den Infoseiten zum Modulkatalog.