Technische Universität Ilmenau

Tools and Dies in Plastics Processing - Modultafeln of TU Ilmenau

The module lists provide information on the degree programmes offered by the TU Ilmenau.

Please refer to the respective study and examination rules and regulations for the legally binding curricula (Annex Curriculum).

You can find all details on planned lectures and classes in the electronic university catalogue.

Information and guidance on the maintenance of module descriptions by the module officers are provided at Module maintenance.

Please send information on missing or incorrect module descriptions directly to modulkatalog@tu-ilmenau.de.

module properties Tools and Dies in Plastics Processing in degree program Master Maschinenbau 2014
module number8815
examination number2300365
departmentDepartment of Mechanical Engineering
ID of group 2353 (Plastics Technology)
module leaderDr. Prof. Florian Puch
term summer term only
languageDeutsch
credit points4
on-campus program (h)34
self-study (h)86
obligationelective module
examoral examination performance, 30 minutes
details of the certificate
alternative examination performance due to COVID-19 regulations incl. technical requirements
signup details for alternative examinations
maximum number of participants
previous knowledge and experienceGrundlagen der Kunststoffverarbeitung, Kunststofftechnologie 1 (parallel)
learning outcomeDie Studierenden erhalten einen Einblick in die Konzeption, die Konstruktion und die Auslegung von Spritzgieß- und Extrusionswerkzeugen und werden die Instrumente zu einer Auslegung konkret am Beispiel der Simulation für Spritzgießwerkzeuge erproben. Sie lernen auch andere, in der Kunststoffverarbeitung eingesetzte Werkzeuge vom prinzipiellen Aufbau kennen.
content

Vorlesung:

1. Einführung
2. Grundlagen des Fließens und Abkühlens von Kunststoffschmelzen
3. Extrusionswerkzeuge
3.1 Bauformen von Extrusionswerkzeugen
3.2. Simulation von Werkzeugströmungen
3.3. Coextrusionswerkzeuge
4. Spritzgießwerkzeuge
4.1. Werkzeugkonzepte
4.2. Formgebung und Füllung
4.3. Angusssysteme
4.4. thermische Auslegung von Spritzgießwerkzeugen
4.5. Entformung
4.6. Mechanische Auslegung
4.7. Mehrkomponenten- und Sonderwerkzeuge
4.8. Simulationsmethoden für Spitzgießwerkzeuge
5. Andere Form- und Presswerkzeuge
5.1. Presswerkzeuge
5.2. Blasformwerkzeuge
5.3. Sonstige Werkzeugbauarten

Übung:

1. Grundlagen der Rheologie
2. Extrusionswerkzeugauslegung
3. Druckverlustbestimmung in Spritzgießwerkzeugen
4. Spritzgießgerechte Bauteilgestaltung
5. Simulationsbasierte Auslegung von Kühlkanälen in Spritzgießwerkzeugen
6. Rechnergestützte Füllbildsimulation (Moldex3D)

media of instruction and technical requirements for education and examination in case of online participation

Alle Informationen und Unterlagen zu dem Kurs Werkzeuge der Kunststoffverarbeitung finden Sie in unserem Moodle-Kurs: https://moodle2.tu-ilmenau.de/course/view.php?id=447.

literature / referencesMenges, G., Michaeli, W., Mohren, P.: Spritzgießwerkzeuge, Carl Hanser Verlag, 2007
Mennig, G.: Werkzeugbau in der Kunststoffverarbeitung, Carl Hanser Verlag 2008
Michaeli, W.: Extrusionswerkzeuge, Carl Hanser Verlag 1991
evaluation of teaching

Pflichtevaluation:

Freiwillige Evaluation:

Hospitation: