Technische Universität Ilmenau

Praktikum Flexible Montage/ Qualitätssicherung - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu unseren Studiengängen. Rechtlich verbindliche Angaben zum Verlauf des Studiums entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Studienplan (Anlage zur Studienordnung). Bitte beachten Sie diesen rechtlichen Hinweis. Angaben zum Raum und Zeitpunkt der einzelnen Lehrveranstaltungen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Vorlesungsverzeichnis.

Fachinformationen zu Praktikum Flexible Montage/ Qualitätssicherung im Studiengang Master Maschinenbau 2017
Fachnummer7448
Prüfungsnummer2300486
FakultätFakultät für Maschinenbau
Fachgebietsnummer 2362 (Qualitätssicherung und Industrielle Bildverarbeitung)
Fachverantwortliche(r)Prof. Dr. Gunther Notni
TurnusWintersemester
Sprache
Leistungspunkte2
Präsenzstudium (h)22
Selbststudium (h)38
VerpflichtungWahlpflicht
Abschlussalternative Studienleistung
Details zum Abschluss
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
max. Teilnehmerzahl
Vorkenntnisse

Inhalte der Vorlesungen zum Thema Qualitätssicherung bzw. Qualitätsmanagement und Flexible Montage, Statistik, Wahrscheinlichkeitsrechnung, Verteilungen

Lernergebnisse

Vertiefung und praktische Übung der Vorlesungsinhalte

Die Studierenen sammeln praktische Erfahrungen in der Anwendung von Werkzeugen und Methoden der Qualitätssicherung und des Qualitätsmanagements.

Inhalt

Laborversuche zum Problemkreis der Lehrveranstaltungen "Qualitätssicherung in der Monatge" und "Qualitätssichernde Fertigungsgestaltung und -steuerung".

Vier Versuche:

1. Stichprobenprüfung anhand qualitativer Merkmale (Attributstichprobenprüfung)

2. Audit

3. Qualitätsregelkarten für qualitative Merkmale

4. Prüfprozesseignung/Prümitttelfähigkeitsuntersuchung

Medienformen

Versuchsanleitungen

Literatur


Linß, G.: Qualitätsmanagement für Ingenieure, Fachbuchverlag
Leipzig, 3. Aufl., 2011

 

Linß, G.: Training Qualitätsmanagement, Fachbuchverlag
Leipzig, 3. Aufl., 2011


Linß,
G.: Statistiktraining im Qualitätsmanagement, Fachbuchverlag Leipzig, 2006

Lehrevaluation

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modul- und Fachbeschreibungen durch den Modul- oder Fachverantwortlichen finden Sie auf den Infoseiten zum Modulkatalog.