Technische Universität Ilmenau

Effiziente Algorithmen - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu den Studiengängen der TU Ilmenau.

Die rechtsverbindlichen Studienpläne entnehmen Sie bitte den jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen (Anlage Studienplan).

Alle Angaben zu geplanten Lehrveranstaltungen finden Sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis.

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modulbeschreibungen durch die Modulverantwortlichen finden Sie unter Modulpflege.

Hinweise zu fehlenden oder fehlerhaften Modulbeschreibungen senden Sie bitte direkt an modulkatalog@tu-ilmenau.de.

Modulinformationen zu Effiziente Algorithmen im Studiengang Bachelor Mathematik 2009
ACHTUNG: wird nicht mehr angeboten!
Modulnummer5347
Prüfungsnummer2200058
FakultätFakultät für Informatik und Automatisierung
Fachgebietsnummer 2241 (Automaten und Logik)
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. Manfred Kunde
TurnusSommersemester
SpracheDeutsch
Leistungspunkte4
Präsenzstudium (h)34
Selbststudium (h)86
VerpflichtungWahlmodul
Abschlussmündliche Prüfungsleistung, 15 Minuten
Details zum Abschluss

Diese Lehrveranstaltung wird nicht mehr angeboten.

Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
max. Teilnehmerzahl
Vorkenntnisse"Algorithmen und Datenstrukturen",
"Algorithmen und Programmierung",
"Mathematik für Informatiker 1 und 2",
"Grundlagen und Diskrete Strukturen"
Lernergebnisse und erworbene Kompetenzen

Diese Lehrveranstaltung wird nicht mehr angeboten.

Inhalt1. Sortieren und Auswahlproblem
2. Verwaltung von Mengen
- Union-Find-Datenstrukturen
- Fibonacci-Heaps
- Binomial Queues
3. Graphalgorithmen
- All-Pairs-Shortest-Paths (Floyd)
- Transitive Hülle (Warshall)
- Single-Source-Shortest-Paths (Dijkstra)
- Minimale Spannbäume (Kruskal, Prim,
Maggs/Plotkin)
4. Flüsse in Netzwerken (mit Anwendungen)
- Ford-Fulkerson-Algorithmus
- Algorithmus von Dinic
- Bipartites Matching
5. Arithmetische Algorithmen
- Multiplikation ganzer Zahlen
- Matrixmultiplikation
Designmethoden: Greedy, Dynamische Programmierung, Divide-And-Conquer, Backtracking.
Analysemethoden: Divide-and-Conquer-Rekurrenzen, amortisierte Analyse
Medienformen

Tafel, Folien

 

Moodle: https://moodle2.tu-ilmenau.de/enrol/index.php?id=3097

Literaturwird in der Vorlesung angegeben
Lehrevaluation

Pflichtevaluation:

SS 2010 (Fach)

Freiwillige Evaluation:

SS 2008 (Vorlesung, Übung)

SS 2010 (Übung)

SS 2011 (Vorlesung, Übung)

SS 2012 (Vorlesung, Übung)

SS 2013 (Vorlesung, Übung)

WS 2013/2014 (Vorlesung, Übung)

Hospitation: