Technische Universität Ilmenau

Wissenschaftliches Rechnen Grundlagen 1 - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu den Studiengängen der TU Ilmenau.

Die rechtsverbindlichen Studienpläne entnehmen Sie bitte den jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen (Anlage Studienplan).

Alle Angaben zu geplanten Lehrveranstaltungen finden Sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis.

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modulbeschreibungen durch die Modulverantwortlichen finden Sie unter Modulpflege.

Hinweise zu fehlenden oder fehlerhaften Modulbeschreibungen senden Sie bitte direkt an modulkatalog@tu-ilmenau.de.

Modulinformationen zu Wissenschaftliches Rechnen Grundlagen 1 im Studiengang Bachelor Mathematik 2009
Modulnummer816
Prüfungsnummer2400338
FakultätFakultät für Mathematik und Naturwissenschaften
Fachgebietsnummer 2413 (Numerische Mathematik und Informationsverarbeitung)
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. Hans Babovsky
TurnusWintersemester
SpracheDeutsch
Leistungspunkte8
Präsenzstudium (h)67
Selbststudium (h)173
VerpflichtungPflichtmodul
Abschlussmündliche Prüfungsleistung, 30 Minuten
Details zum Abschluss
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
max. Teilnehmerzahl
VorkenntnisseAbiturkenntnisse
Lernergebnisse und erworbene Kompetenzen

Fach- und Methodenkompetenz: Beherrschung grundlegender Begriffe der formalen Logik und Algorithmen sowie moderner Werkzeuge des Wissenschaftlichen Rechnens; Bewertung numerischer und symbolischer Algorithmen bezüglich Korrektheit, Komplexität und Effizienz

Inhalt

Grundlagen der Aussagenlogik (Boolesche Algebra, Normalformen, Theorembeweisen, mehrwertige Logiken); Algorithmen und formale Sprachen (Darstellungsformen, Eigenschaften, Grammatiken, Syntaxanalyse, EBNF); Computerarithmetik (IEEE-Standards, Rundung und Fehlerfortpflanzung, Integer-Arithmetik, schnelle Langzahlalgorithmen, Implementation einer Rational-Arithmetik); Computeralgebra (CA-Systeme, interne Darstellung symbolischer Daten, Kontroll- und Datenstrukturen, symbolische Differentiation und Integration).

Medienformen

Skript und Arbeitsblätter, Tafel- und Computerübungen, e-learning

Literatur

Hoffmann, A., Marx, B., Vogt, W.: Mathematik für Ingenieure I Lineare Algebra, Analysis - Theorie u. Numerik. Pearson Verlag, München 2005 (2006 Bd. II: Vektoranalysis, gew. u. part. Differenzialgleichungen, Optimierung - Theorie u. Numerik)
Heun V.: Grundlegende Algorithmen. Einführung in den Entwurf und die Analyse effizienter Algorithmen. 2. Aufl., Vieweg-Verlag, Wiesbaden 2003.
Betounes, D., Redfern, M.: Mathematical Computing. Springer - Telos, New York 2002.
Walz, A.: Maple 10 - Rechnen und Programmieren. 3. Aufl., München 2009.

Lehrevaluation

Pflichtevaluation:

WS 2013/14 (Fach)

WS 2017/18 (Fach)

Freiwillige Evaluation:

Hospitation:

WS 2013/14

WS 2017/18