Technische Universität Ilmenau

Numerical methods of nonlinear optimization - Modultafeln of TU Ilmenau

The module lists provide information on the degree programmes offered by the TU Ilmenau.

Please refer to the respective study and examination rules and regulations for the legally binding curricula (Annex Curriculum).

You can find all details on planned lectures and classes in the electronic university catalogue.

Information and guidance on the maintenance of module descriptions by the module officers are provided at Module maintenance.

Please send information on missing or incorrect module descriptions directly to modulkatalog@tu-ilmenau.de.

module properties Numerical methods of nonlinear optimization in degree program Master Mathematik und Wirtschaftsmathematik 2013 (AM)
module number101052
examination number2400579
departmentDepartment of Mathematics and Natural Sciences
ID of group 2415 (Mathematical Methods in Operations Research)
module leaderProf. Dr. Gabriele Eichfelder
term winter term only
languageDeutsch, auf Nachfrage Englisch
credit points4
on-campus program (h)34
self-study (h)86
obligationelective module
examoral examination performance, 30 minutes
details of the certificate

alternative Form (z.B. aufgrund verordneter Maßnahmen im Rahmen der Virus SARS-CoV-2-Pandemie 2020/21):
-mündliche Prüfungsleistung per Videokonferenz/Videoübertragung, 30 Minuten

 

alternative examination performance due to COVID-19 regulations incl. technical requirements
signup details for alternative examinations
maximum number of participants
previous knowledge and experience

Grundvorlesungen zur linearen und nichtlinearen Optimierung des Grundstudiums

learning outcome

Fachkompetenz und Methodenkompetenz: Der Studierende kennt ausgewählte unterschiedliche Herangehensweisen und Techniken zur numerischen Lösung nichtlinearer Optimierungsprobleme und kann entsprechende Software zur Bestimmung einer optimalen Lösung sachgerecht einsetzen. Er ist in der Lage Strategien zur Optimierung bei unterschiedlichen Problemklassen selbst zu entwickeln, unter einer geeigneten Sprache zu programmieren und dieses Programm zur Bestimmung einer Lösung einzusetzen.

content

ausgewählte numerische Verfahren der nichtlinearen Optimierung, wie etwa Verfahren für unrestringierte oder restringierte Optimierungsprobleme, Verfahren zur Bestimmung globaler Extremalstellen oder Verfahren bei nichtglatten Zielfunktionen

media of instruction and technical requirements for education and examination in case of online participation

Tafel, Beamer, Folien

literature / references

C. Geiger und C. Kanzow, Numerische Verfahren zur Lösung unrestringierter Optimierungsaufgaben (Springer, Berlin, 1999).

C. Geiger und C. Kanzow, Theorie und Numerik restringierter Optimierungsaufgaben (Springer, Berlin, 2002).

 

evaluation of teaching