Technische Universität Ilmenau

Regelung mechatronischer Systeme - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu unseren Studiengängen. Rechtlich verbindliche Angaben zum Verlauf des Studiums entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Studienplan (Anlage zur Studienordnung). Bitte beachten Sie diesen rechtlichen Hinweis. Angaben zum Raum und Zeitpunkt der einzelnen Lehrveranstaltungen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Vorlesungsverzeichnis.

Modulinformationen zum Modul Regelung mechatronischer Systeme im Studiengang Master Mechatronik 2008
ModulnameRegelung mechatronischer Systeme
Modulnummer9228
FakultätFakultät für Informatik und Automatisierung
Fachgebietsnummer 2213 (Regelungstechnik)
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. Christoph Ament
Leistungspunkte18
VerpflichtungWahlpflicht
Voraussetzungen

Kennnisse zur Regelung von linearen Ein- und Mehrgrößensystemenim Bildbereich und im Zustandsraum werden vorausgesetzt, so wie dies in der Veranstaltung "Regelungs- und Systemtechnik 1 und 2" vermittelt wird.

ModulabschlussEinzelleistungen
Details zum Abschluss
Anmeldemodalitäten für alt. Leistungen
Lernergebnisse

Durch die Wahl von speziellen Veranstaltungen auf dem Gebiet der System- und Regelungstechnik haben die Studierenden die Möglichkeit, aktuelle Methoden und Kompetenzen zu erlernen, die zur Regelung mechatronischer Systeme angewendet werden können.

Das Modul beinhaltet die folgenden Fächer:
Digitale Regelungssysteme
Leistungspunkte5
VerpflichtungWahlpflicht
FachabschlussPrüfungsleistung mit mehreren Teilleistungen
TurnusSommersemester
Statische Prozessoptimierung
Leistungspunkte5
VerpflichtungWahlpflicht
Fachabschlussmündliche Prüfungsleistung, 30 Minuten
TurnusSommersemester
Dynamische Prozessoptimierung
Leistungspunkte5
VerpflichtungWahlpflicht
Fachabschlussmündliche Prüfungsleistung, 30 Minuten
TurnusSommersemester
Fuzzy- and Neuro Control
Leistungspunkte5
VerpflichtungWahlpflicht
FachabschlussPrüfungsleistung mit mehreren Teilleistungen
TurnusWintersemester
Systemidentifikation
Leistungspunkte5
VerpflichtungWahlpflicht
FachabschlussPrüfungsleistung mit mehreren Teilleistungen
TurnusSommersemester
Kommunikations- und Bussysteme
Leistungspunkte5
VerpflichtungWahlpflicht
FachabschlussPrüfungsleistung mit mehreren Teilleistungen
TurnusSommersemester
Elektromagnetisches Feld
Leistungspunkte5
VerpflichtungWahlpflicht
Fachabschlussschriftliche Prüfungsleistung, 120 Minuten
TurnusSommersemester
Ansteuerautomaten
Leistungspunkte5
VerpflichtungWahlpflicht
Fachabschlussmündliche Prüfungsleistung, 30 Minuten
TurnusWintersemester
Stromrichtersysteme
Leistungspunkte5
VerpflichtungWahlpflicht
Fachabschlussmündliche Prüfungsleistung, 30 Minuten
TurnusSommersemester
Systemprojektierung und Umsetzung
Leistungspunkte5
VerpflichtungWahlpflicht
Fachabschlussmündliche Prüfungsleistung, 30 Minuten
TurnusWintersemester

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modul- und Fachbeschreibungen durch den Modul- oder Fachverantwortlichen finden Sie auf den Infoseiten zum Modulkatalog.