Technische Universität Ilmenau

Softskills zum Projektseminar 2 - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu den Studiengängen der TU Ilmenau.

Die rechtsverbindlichen Studienpläne entnehmen Sie bitte den jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen (Anlage Studienplan).

Alle Angaben zu geplanten Lehrveranstaltungen finden Sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis.

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modulbeschreibungen durch die Modulverantwortlichen finden Sie unter Modulpflege.

Hinweise zu fehlenden oder fehlerhaften Modulbeschreibungen senden Sie bitte direkt an modulkatalog@tu-ilmenau.de.

Modulinformationen zu Softskills zum Projektseminar 2 im Studiengang Master Mechatronik 2014
Modulnummer7404
Prüfungsnummer90203
FakultätFakultät für Maschinenbau
Fachgebietsnummer 2341 (Mechatronik)
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. Thomas Sattel
Turnusunbekannt
SpracheDeutsch
Leistungspunkte2
Präsenzstudium (h)22
Selbststudium (h)38
VerpflichtungPflichtmodul
Abschlussschriftliche Studienleistung
Details zum Abschluss
Alternative Abschlussform aufgrund verordneter Corona-Maßnahmen inkl. technischer Voraussetzungen

alternative  Abschlussleistung (schriftliche Dokumentation und Präsentation in Distanz entsprechend § 6a PStO-AB)

Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
max. Teilnehmerzahl
Vorkenntnissekeine
Lernergebnisse und erworbene KompetenzenZiel der Blockvorlesung ist die Bereitstellung von Ansätzen und Methoden des wiss. Arbeitens, der Kommunikation innerhalb von Arbeitsgruppen sowie der Arbeitsgruppen mit der Umwelt, des Projekt- und Zeitmanagements und weiterer Soft-Skills, welche die Studierenden im parallel stattfindenden Projektseminar anwenden.
InhaltZeitmanagement
Projektmanagement
Patentwesen
Kommunikation
Fehlermanagement
Kreativitätsmethoden
Wiss. Arbeiten
Wiss. Publikationen
Versuchsplanung
Präsentationstechniken
Mikrocontrollerprogrammierung
Leiterplattenentwurf & -bau
Simulation von Schritt- und Gleichstrommotorantrieben mit Matlab/Simulink
Simplora
Alaska
ANSYS
Reinraumtechniken
Reinraumpraktikum
Code-Generierung auf Basis von Simulink-Modellen
Neuronale Netze mit Matlab
Fuzzy-Control mit Matlab
MPC Regelungsentwurf
Medienformen und technische Anforderungen bei Lehr- und Abschlussleistungen in elektronischer Form

Powerpoint-Präsentationen

https://intranet.tu-ilmenau.de/site/vpsl-pand/SitePages/Handreichungen_Arbeitshilfen.aspx

Literaturdiv.
Lehrevaluation

Pflichtevaluation:

Freiwillige Evaluation:

Hospitation: