Technische Universität Ilmenau

Strömungsmesstechnik/ Laborpraktikum - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu unseren Studiengängen. Rechtlich verbindliche Angaben zum Verlauf des Studiums entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Studienplan (Anlage zur Studienordnung). Bitte beachten Sie diesen rechtlichen Hinweis. Angaben zum Raum und Zeitpunkt der einzelnen Lehrveranstaltungen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Vorlesungsverzeichnis.

Fachinformationen zu Strömungsmesstechnik/ Laborpraktikum im Studiengang Master Mechatronik 2017
Fachnummer7460
Prüfungsnummer2300165
FakultätFakultät für Maschinenbau
Fachgebietsnummer 2346 (Technische Thermodynamik)
Fachverantwortliche(r)Prof. Dr. Christian Cierpka
TurnusSommersemester
SpracheDeutsch, auf Nachfrage Englisch
Leistungspunkte5
Präsenzstudium (h)45
Selbststudium (h)105
VerpflichtungWahlpflicht
Abschlussschriftliche Prüfungsleistung, 90 Minuten
Details zum Abschluss
max. Teilnehmerzahl
Vorkenntnisse- Strömungsmechanik 1
Lernergebnisse- Überblick über die wichtigsten Versuchseinrichtungen und
Messverfahren
- praktische Erfahrungen mit traditionellen Sondentechniken und modernen optischen Verfahren
Inhalt- Grundlagen der Strömungsmesstechnik
- Versuchtechnik (Wind- und Wasserkanal)
- Ähnlichkeitstheorie
- Sondenverfahren
- elektrische Verfahren
- optische Verfahren (LDV, PIV)
Medienformen- Tafel und Kreide
- Overhead-Folien
- Praktikumsanleitungen
- Powerpoint-Präsentationen
Literatur- Handbook of Experimental Fluid Mechanics
Tropea et al. (Eds.), Springer 2007
- Strömungsmesstechnik
W. Nitsche, A. Brunn, Springer 2006
Lehrevaluation

Pflichtevaluation:

Freiwillige Evaluation:

Hospitation:

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modul- und Fachbeschreibungen durch den Modul- oder Fachverantwortlichen finden Sie auf den Infoseiten zum Modulkatalog.