Technische Universität Ilmenau

Basics of Visual Communication - Modultafeln of TU Ilmenau

The module lists provide information on the degree programmes offered by the TU Ilmenau.

Please refer to the respective study and examination rules and regulations for the legally binding curricula (Annex Curriculum).

You can find all details on planned lectures and classes in the electronic university catalogue.

Information and guidance on the maintenance of module descriptions by the module officers are provided at Module maintenance.

Please send information on missing or incorrect module descriptions directly to modulkatalog@tu-ilmenau.de.

module properties Basics of Visual Communication in degree program Bachelor Medientechnologie 2008
module number5425
examination number2100119
departmentDepartment of Electrical Engineering and Information Technology
ID of group 2183 (Media Production)
module leaderProf. Dr. Heidi Krömker
term winter term only
languageDeutsch
credit points2
on-campus program (h)22
self-study (h)38
obligationobligatory module
examalternative pass-fail certificate
details of the certificate

Es erfolgt eine kontinuierliche Bewertung der Arbeitsergebnisse sowie Feedback zu den Arbeitsaufgaben in der Veranstaltung.

alternative examination performance due to COVID-19 regulations incl. technical requirements
signup details for alternative examinations

Anmeldung erfolgte bereits im Wintersemester 2020/21, da sich Leistung über zwei Semester erstreckt

  • signup begins: 05.11.2021
  • signup ends: 12.11.2021
  • resignation not after: 13.12.2021
  • last modification of this information: 05.11.2021
maximum number of participants
previous knowledge and experiencekeine
learning outcome
  • Anwenden des theoretischen Wissens aus dem ersten und zweiten Semester des BA-Studiengangs Medientechnologie auf eine praxisnahe medientechnische Aufgabe
  • Anwenden von Methoden des Projektmanagements sowie der Hard- und Softwareentwicklung
  • Kompetenzen in den Bereichen:
    - Selbstorganisation
    - Teambildung/Gruppenarbeit
    - Problemlösung
    - Methodeneinsatz

Die Vermittlung der Kompetenzen erfolgt in enger Verzahnung mit dem Kompetenzentwicklungsseminar „probico-check“

content

Ersatzveranstaltung im WS18/19+SS19: Medientechnisches Praxisprojekt "MT goes Basic – Raspberry Pi Praxisprojekt"

Dozent: Sebastian Spundflasch

Das Grundlagenwissen wird fachübergreifend und anwendungsorientiert innerhalb der ersten zwei Semester auf eine konkrete medientechnische Entwicklungsaufgabe angewendet. Die Studierenden entwickeln in kleinen Projektgruppen eine eigene Themenstellung, die sie im Laufe der ersten beiden Semester bearbeiten. Technische Grundlage hierfür ist der Raspberry Pi, ein Einplatinen-Computer, der zu Lehrzwecken an der Cambridge Universität entwickelt wurde. Die Studierenden durchlaufen einen typischen Produktentwicklungsprozess von der Idee über den Projektplan bis hin zur Umsetzung eines medientechnischen Produkts.

Das Raspberry Pi Praxisprojekt orientiert sich an dem an der TU Ilmenau entwickelten Lehrmodell der Basic Engineering School.

media of instruction and technical requirements for education and examination in case of online participation

Powerpoint, Tafel, Präsentations- und Moderationstechniken, Beispiel-Videos, Handouts

literature / references

Literaturhinweise werden in der Veranstaltung gegeben.

evaluation of teaching

Pflichtevaluation:

WS 2008/09 (Fach)

WS 2014/15 (Fach)

WS 2015/16 (Fach)

Freiwillige Evaluation:

 

 

Hospitation: