Technische Universität Ilmenau

Business-Plan-Seminar - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu unseren Studiengängen. Rechtlich verbindliche Angaben zum Verlauf des Studiums entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Studienplan (Anlage zur Studienordnung). Bitte beachten Sie diesen rechtlichen Hinweis. Angaben zum Raum und Zeitpunkt der einzelnen Lehrveranstaltungen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Vorlesungsverzeichnis.

Fachinformationen zu Business-Plan-Seminar im Studiengang Master Medientechnologie 2017
Fachnummer100834
Prüfungsnummer6700059
FakultätZentralinstitut für Bildung
Fachgebietsnummer 672 (Sonderstudienangebote)
Fachverantwortliche(r) Dr. Andreas Vogel
Turnusganzjährig
SpracheDeutsch
Leistungspunkte2
Präsenzstudium (h)22
Selbststudium (h)38
VerpflichtungWahlpflicht
Abschlussalternative Studienleistung
Details zum Abschluss

Hausarbeit

max. Teilnehmerzahl20
Vorkenntnisse

Keine

Lernergebnisse

Die Teilnehmer sind in der Lage, eine umfassenden Businessplan zu erarbeiten.

Inhalt

Dozentin: Dr. Karen Römpler

Im Rahmen der Lehrveranstaltung soll eine Geschäftsidee zum Business-Plan ausgearbeitet werden. Es geht um die zentralen Inhalte eines Business-Plans wie Executive Summary, Geschäftsidee und Unternehmensziele, Produkt- bzw. Dienstleistung, Markt und Wettbewerb, Marketing und Vertrieb, Management und Team, Organisation, Umsetzungsplan, Chancen und Risiken sowie den Finanzplan. Diese werden anhand von Beispielen erläutert, bevor es in die Erarbeitung eines eigenen Business Plans geht. Den Abschluss des Seminars bildet die Vorstellung von Möglichkeiten, diesen Business-Plan erfolgreich umsetzen zu können, insbesondere in Bezug auf Finanzierung und relevante Netzwerke.

Medienformen

Powerpoint, Tafel, Handout

Literatur

Literaturhinweise werden im Seminar gegeben

Lehrevaluation

Pflichtevaluation:
Freiwillige Evaluation:

WS 2013/14 (ZIB-Kurs)
Hospitation:

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modul- und Fachbeschreibungen durch den Modul- oder Fachverantwortlichen finden Sie auf den Infoseiten zum Modulkatalog.