Technische Universität Ilmenau

Audio Systems Technology - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu unseren Studiengängen. Rechtlich verbindliche Angaben zum Verlauf des Studiums entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Studienplan (Anlage zur Studienordnung). Bitte beachten Sie diesen rechtlichen Hinweis. Angaben zum Raum und Zeitpunkt der einzelnen Lehrveranstaltungen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Vorlesungsverzeichnis.

Fachinformationen zu Audio Systems Technology im Studiengang Master Medientechnologie 2017
Fachnummer8255
Prüfungsnummer2100238
FakultätFakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
Fachgebietsnummer 2181 (Elektronische Medientechnik)
Fachverantwortliche(r)Prof. Dr. Karlheinz Brandenburg
TurnusWintersemester
SpracheEnglisch, auf Nachfrage Deutsch
Leistungspunkte4
Präsenzstudium (h)34
Selbststudium (h)86
VerpflichtungWahlpflicht
Abschlussschriftliche Prüfungsleistung, 120 Minuten
Details zum Abschluss
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
max. Teilnehmerzahl
Vorkenntnisse

Basics in engineering sciences like digital signal processing and fundamentals in system theory,

Basics in acoustics and electroacoustics

Lernergebnisse

The lecture series enables the students to identify, interpret, analyze, and validate current digital audio systems and technologies. The students are able to describe and categorize modern digital audio software and hardware components. One result is to raise awareness of pitfalls of the design process of current audio systems and to be able to understand and validate the design process.

Inhalt

Overview about the main topics:

  • Analogue to digital conversion
  • Dithering
  • Sample Rate Conversion
  • DFT / FFT basics and applications
  • Digital Filters
  • Audio Signal Restoration,
  • Digital Amplifier and Public Address
  • Digital Sound Synthesis and Manipulation
  • Music Information Retrieval
Medienformen

Lecturer Notes, Practical Seminars, Computer Based Training

Literatur

Zölzer, U.: "Digital Audio Signal Processing", Wiley, 2008.

Kahrs, M. and Brandenburg, K.: "Applications of Digital Signal Processing to Audio and Acoustics", Kluwer Academic Publishers, 1998.

Vary, P., Heute, U., and Hess, W.: "Digitale Sprachsignalverarbeitung", B.G. Teubner Stuttgart, 1998.

Several topic specific literature is given during the lecture

Lehrevaluation

Pflichtevaluation:

Freiwillige Evaluation:

Hospitation:

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modul- und Fachbeschreibungen durch den Modul- oder Fachverantwortlichen finden Sie auf den Infoseiten zum Modulkatalog.