Technische Universität Ilmenau

Medienökonomie 1 - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu unseren Studiengängen. Rechtlich verbindliche Angaben zum Verlauf des Studiums entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Studienplan (Anlage zur Studienordnung). Bitte beachten Sie diesen rechtlichen Hinweis. Angaben zum Raum und Zeitpunkt der einzelnen Lehrveranstaltungen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Vorlesungsverzeichnis.

Modulinformationen zum Modul Medienökonomie 1 im Studiengang Master Medien- und Kommunikationswissenschaft/Media and Communication Science 2013
ModulnameMedienökonomie 1
Modulnummer101266
FakultätFakultät für Wirtschaftswissenschaften und Medien
Fachgebietsnummer 2541 (Volkswirtschaftslehre, insb. Wirtschaftstheorie)
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. Oliver Budzinski
Leistungspunkte5
VerpflichtungWahlpflicht
Voraussetzungen

siehe Fachbeschreibung

ModulabschlussEinzelleistungen
Details zum Abschluss

Das Modul Medienökonomie wird in einer gemeinsamen schriftlichen Prüfung (120 Minuten) zu Medienökonomie 1 und 2 zum Ende des Sommersemesters sowie durch eine lehrveranstaltungsbegleitende Semesterarbeit (Hausarbeit) im Wintersemester geprüft. Beide Prüfungen müssen einzeln bestanden werden und gehen zu gleichen Anteilen in die Gesamtnote ein.

Für die Studierenden der Fächer Wirtschaftsinformatik und Medien- und Kommunikationswissenschaft besteht die Prüfungsleistung in einer lehrveranstaltungsbegleitende Semesterarbeit (Hausarbeit) und einer Präsentation dieser Arbeit im Wintersemester. (Students enrolled in the master program Media and Communications Sciences are required to write a semester paper and present the paper during the winter term.)

Lernergebnisse

siehe Fachbeschreibung

Das Modul beinhaltet die folgenden Fächer:
Medienökonomie 1
Leistungspunkte5
VerpflichtungWahlpflicht
Fachabschlussalternative Prüfungsleistung
TurnusWintersemester

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modul- und Fachbeschreibungen durch den Modul- oder Fachverantwortlichen finden Sie auf den Infoseiten zum Modulkatalog.