Technische Universität Ilmenau

Mathematik 2 für Wirtschaftswissenschaftler - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu den Studiengängen der TU Ilmenau.

Die rechtsverbindlichen Studienpläne entnehmen Sie bitte den jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen (Anlage Studienplan).

Alle Angaben zu geplanten Lehrveranstaltungen finden Sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis.

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modulbeschreibungen durch die Modulverantwortlichen finden Sie unter Modulpflege.

Hinweise zu fehlenden oder fehlerhaften Modulbeschreibungen senden Sie bitte direkt an modulkatalog@tu-ilmenau.de.

Modulinformationen zu Mathematik 2 für Wirtschaftswissenschaftler im Studiengang Bachelor Medienwirtschaft 2011
Modulnummer5311
Prüfungsnummer2400214
FakultätFakultät für Mathematik und Naturwissenschaften
Fachgebietsnummer 241 (Institut für Mathematik)
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. Yury Person
TurnusSommersemester
SpracheDeutsch
Leistungspunkte4
Präsenzstudium (h)45
Selbststudium (h)75
VerpflichtungPflichtmodul
Abschlussschriftliche Prüfungsleistung, 90 Minuten
Details zum Abschluss
Alternative Abschlussform aufgrund verordneter Corona-Maßnahmen inkl. technischer Voraussetzungen
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
max. Teilnehmerzahl
VorkenntnisseMathematik I für Wirtschaftswissenschaftler
Lernergebnisse und erworbene KompetenzenBeherrschung von grundlegenden Berechnungsmethoden der höheren Mathematik,
Weiterentwicklung des Abstraktionsvermögens und abstrakten Denkens,
Einordnung von speziellem Wissen in übergeordnete Modelle,
Anwendung der Math. auf einige wirtschaftl. Problemstellungen
InhaltAnalysis: Differenzialrechnung für Funktionen einer und mehrerer Veränderlichen, L'Hospital, Taylorentwicklung, Elastizität (wirtsch.) Extremwerte (auch unter Nebenbedingungen), Integralrechnung im R, uneigentliche Integrale
Medienformen und technische Anforderungen bei Lehr- und Abschlussleistungen in elektronischer FormSkripte und Arbeitsblätter
(verfügbar per Download oder im Copy-Shop)
Literatur# W. Göhler: Formelsammlung: Höhere Mathematik. Harry Deutsch, Thun u. ...,1999
# V. Nollau: Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler, Teubner, 1993.
# H. Rommelfanger: Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler I und II, I: Spektrum, 1999; II: B.I.-Wiss.-Verlag, 1994
# J. Tietze: Einfürung in die angewandte Wirtschaftsmathematik, Vieweg & Sohn,1995.
# Autorenkollektiv: MINÖL, Bände 1-5, Teubner,
Lehrevaluation

Pflichtevaluation:

SS 2008 (Fach)

Freiwillige Evaluation:

Hospitation: