Technische Universität Ilmenau

Proseminar - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu den Studiengängen der TU Ilmenau.

Die rechtsverbindlichen Studienpläne entnehmen Sie bitte den jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen (Anlage Studienplan).

Alle Angaben zu geplanten Lehrveranstaltungen finden Sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis.

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modulbeschreibungen durch die Modulverantwortlichen finden Sie unter Modulpflege.

Hinweise zu fehlenden oder fehlerhaften Modulbeschreibungen senden Sie bitte direkt an modulkatalog@tu-ilmenau.de.

Modulinformationen zu Proseminar im Studiengang Bachelor Medienwirtschaft 2013
Modulnummer5300
Prüfungsnummer99002
FakultätFakultät für Wirtschaftswissenschaften und Medien
Fachgebietsnummer 2541 (Volkswirtschaftslehre, insb. Wirtschaftstheorie)
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. Oliver Budzinski
Turnusunbekannt
SpracheDeutsch, auf Anfrage Englisch
Leistungspunkte5
Präsenzstudium (h)22
Selbststudium (h)128
VerpflichtungPflichtmodul
Abschlussalternative Prüfungsleistung
Details zum Abschluss
Alternative Abschlussform aufgrund verordneter Corona-Maßnahmen inkl. technischer Voraussetzungen
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SLDie Anmeldung zur alternativen semesterbegleitenden Abschlussleistung erfolgt über das Prüfungsverwaltungssystem (thoska) außerhalb des zentralen Prüfungsanmeldezeitraumes. Die früheste Anmeldung ist generell ca. 2-3 Wochen nach Semesterbeginn möglich. Der späteste Zeitpunkt für die An- oder Abmeldung von dieser konkreten Abschlussleistung ist festgelegt auf den (falls keine Angabe, erscheint dies in Kürze):
max. Teilnehmerzahl
Vorkenntnisse

keine

Lernergebnisse und erworbene Kompetenzen

Die Studierenden bearbeiten inhaltlich ein von Ihnen gewähltes betriebswirtschaftliches Thema eigenständig. Dabei fertigen Sie eine schriftliche Ausarbeitung an. Zum anderen präsentieren Sie Ihre Erkenntnisse in einem Referat, welches als Grundlage für eine Diskussion mit den anderen Seminarteilnehmern genutzt wird. Die Studierenden sind somit in der Lage, betriebswirtschaftliche Inhalte zu analysieren und Probleme zu erkennen sowie zu bewerten. Die Studierenden können anspruchsvolle Themengebiete selbständig erarbeiten. Die Studierenden können zuvor vermitteltes Wissen auf neue Themenbereiche (z.B. Praxisfall) anwenden. Die Studierenden sind in der Lage, fachlich anspruchsvolle Themen zu bearbeiten und diese vor der Gruppe zu präsentieren.

Inhalt

wahlobligatorisches Proseminar, beinhaltet Spezialthemen der BWL, Anfertigen einer schriftlichen Arbeit, Referat und Diskussionsrunde

 

You can find all information about the course here:

https://moodle2.tu-ilmenau.de/course/view.php?id=210

Medienformen und technische Anforderungen bei Lehr- und Abschlussleistungen in elektronischer Form

Literaturstudium. Präsentation der Ergebnisse als PowerPoint oder Overhead.

Literatur

wird zur Themenvergabe bekannt gegeben

Lehrevaluation