Technische Universität Ilmenau

Fundamentals of Produktmodelling - Modultafeln of TU Ilmenau

The module lists provide information on the degree programmes offered by the TU Ilmenau.

Please refer to the respective study and examination rules and regulations for the legally binding curricula (Annex Curriculum).

You can find all details on planned lectures and classes in the electronic university catalogue.

Information and guidance on the maintenance of module descriptions by the module officers are provided at Module maintenance.

Please send information on missing or incorrect module descriptions directly to modulkatalog@tu-ilmenau.de.

module properties Fundamentals of Produktmodelling in degree program Master Micro- and Nanotechnologies 2008
ATTENTION: not offered anymore
module number8268
examination number2300278
departmentDepartment of Mechanical Engineering
ID of group 2312 (Product and Systems Engineering)
module leaderProf. Dr. Peter Scharff
term winter term only
languageDeutsch
credit points4
on-campus program (h)34
self-study (h)86
obligationobligatory module
examwritten examination performance, 90 minutes
details of the certificate
alternative examination performance due to COVID-19 regulations incl. technical requirements
signup details for alternative examinations
maximum number of participants
previous knowledge and experience

-----

learning outcomeStudierende erlernen:
• Übersicht über Aufgaben und grundlegende Strategien der Produktentwicklung / Konstruktion gewinnen (Schwerpunkt: mechanische Produkte)
• Daraus resultierend: Anforderungen an Produktmodelle / an die Produktmodellierung
• Rolle von Skizzen und technischen Zeichnungen (= konventionelle Medien der Produktmodellierung)
• Übersicht über digitale Modelle und Modellierverfahren
• Überblick über den Aufbau, die Leistungsfähigkeit, aber auch die Grenzen von (dreidimensionalen) CAD-Systemen
• Einblick in aktuelle Fragen der Systemintegration
content1 Gegenstand und Aufgaben der Produktentwicklung / Konstruktion
2 Darstellung der Ergebnisse aus Produktentwicklung / Konstruktion mit konventionellen Mitteln (Kurzeinführung Technisches Zeichnen)
3 Aufbau und Beschreibungsebenen technischer Produkte
4 Digitale Produktmodelle und Produktmodellierung (CAD)
5 Entwurfs-/ Modelliertechniken mit CAD
6 CAx-Systemintegration, Datenaustausch, Schnittstellen
media of instruction and technical requirements for education and examination in case of online participationVorlesungen und Seminare unter Nutzung von PowerPoint-Präsentationen (teilweise animiert) und Folien
literature / referencesHoischen, H.; Hesser, W.: Technisches Zeichnen (32. Aufl.). Cornelsen Verlag, Berlin 2009.
Labisch, S.; Weber, C.: Technisches Zeichnen (3. Aufl.). Vieweg-Verlag, Wiesbaden 2007.
Pahl, G.; Beitz, W.; Feldhusen, J.; Grote, K.-H.: Pahl/Beitz – Konstruktionslehre (7. Aufl.). Springer-Verlag, Berlin-Heidelberg 2007.
Krause, W. (Hrsg.): Grundlagen der Konstruktion (7. Aufl.). Fachbuch-Verlag, Leipzig 2002.
Krause, W. (Hrsg.): Gerätekonstruktion in Feinwerktechnik und Elektronik (3. Aufl.). Hanser-Verlag, München 2000.
Krause, W. (Hrsg.): Konstruktionselemente der Feinmechanik (3. Aufl.). Hanser-Verlag, München 2004.
Vajna, S.; Weber, C.; Zeman, K.; Bley, H.: CAx für Ingenieure (2. Aufl.). Springer-Verlag, Berlin-Heidelberg 2009.
Spur, G.; Krause, F.-L.: Das virtuelle Produkt. Hanser-Verlag, München 1998.
Inventor 2009 Grundlagen (1. Aufl.) RRZN Universität Hannover 2009
Vorlesungsfolien und Arbeitsblätter werden auf der Homepage des Fachgebietes Konstruktionstechnik zur Verfügung gestellt.
evaluation of teaching

Pflichtevaluation:

Freiwillige Evaluation:

Hospitation: