Technische Universität Ilmenau

Polymerelektronik - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu den Studiengängen der TU Ilmenau.

Die rechtsverbindlichen Studienpläne entnehmen Sie bitte den jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen (Anlage Studienplan).

Alle Angaben zu geplanten Lehrveranstaltungen finden Sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis.

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modulbeschreibungen durch die Modulverantwortlichen finden Sie unter Modulpflege.

Hinweise zu fehlenden oder fehlerhaften Modulbeschreibungen senden Sie bitte direkt an modulkatalog@tu-ilmenau.de.

Modulinformationen zu Polymerelektronik im Studiengang Master Micro- and Nanotechnologies 2008
ACHTUNG: wird nicht mehr angeboten!
Modulnummer5634
Prüfungsnummer2100191
FakultätFakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
Fachgebietsnummer 2143 (Mikro- und nanoelektronische Systeme)
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. Martin Ziegler
TurnusSommersemester
SpracheDeutsch
Leistungspunkte4
Präsenzstudium (h)34
Selbststudium (h)86
VerpflichtungPflichtmodul
Abschlusskeiner
Details zum Abschluss
Alternative Abschlussform aufgrund verordneter Corona-Maßnahmen inkl. technischer Voraussetzungen
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
max. Teilnehmerzahl
VorkenntnisseHalbleiterbauelemente I und II
Lernergebnisse und erworbene KompetenzenDie Studierenden sind in der Lage die Funktionsweise organischer Bauelemten zu verstehen und kennen ihre Vor- und Nachteile im Vergleich zu anorganischen Bauelementen.
InhaltPhysikalische Grundlagen organischer Bauelemente (Zustandsdichten, Polaronen, Bipolaronen, Hoppingtransport, Beweglichkeit)
Funktionsweise organischer Bauelemente (Leuchtdiode, Dünnfilmtransistor, Solarzelle)
Potentielle Anwendungen im Vergleich zu anorganischen Bauelementen
Medienformen und technische Anforderungen bei Lehr- und Abschlussleistungen in elektronischer Form

PowerPointpräsentation

LiteraturShur, M.: “Physics of Semiconductor Devices“ Prentice Hall 1991
Kuo, Y.: ”Thin Film Transistors” Springer Netherlands 2003
Lehrevaluation

Pflichtevaluation:

Freiwillige Evaluation:

Hospitation: