Technische Universität Ilmenau

Forschungspraktikum - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu unseren Studiengängen. Rechtlich verbindliche Angaben zum Verlauf des Studiums entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Studienplan (Anlage zur Studienordnung). Bitte beachten Sie diesen rechtlichen Hinweis. Angaben zum Raum und Zeitpunkt der einzelnen Lehrveranstaltungen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Vorlesungsverzeichnis.

Fachinformationen zu Forschungspraktikum im Studiengang Master Micro- and Nanotechnologies 2013
Fachnummer6018
Prüfungsnummer91301
FakultätFakultät für Mathematik und Naturwissenschaften
Fachgebietsnummer 2429 (Physikalische Chemie/ Mikroreaktionstechnik)
Fachverantwortliche(r)Prof. Dr. Michael Köhler
TurnusWintersemester
Sprache
Leistungspunkte7
Präsenzstudium (h)0
Selbststudium (h)210
VerpflichtungPflicht
Abschlussalternative Prüfungsleistung
Details zum Abschluss

Praktikumsbericht

max. Teilnehmerzahl
Vorkenntnisse

erfolgreicher Abschluss der Module, die im ersten und zweiten Fachsemester geprüft werden Abgeschlossenes Bachelorstudium im Bereich der Ingenieur- oder Naturwissenschaften

Lernergebnisse

Das Forschungspraktikum dient der praktischen Einführung in die Bearbeitung eines eigenen Forschungsthemas auf dem Gebiet der Mikro- und Nanotechnologien. Anhand eines vorgegebenen Themas lernt der Student geeignete Arbeitsmethoden auszuwählen, diese für die wissenschaftliche Untersuchung einzusetzen, die Ergebnisse auszuwerten, Schlussfolgerungen zu ziehen, die Ergebnisse in einem schriftlichen Bericht niederzulegen und mündlich darzustellen.

Inhalt

Während des Forschungspraktikums soll der Student die bereits erworbenen Kenntnisse zur
Mikro- und Nanotechnologie bei seiner Mitarbeit an einem Forschungsvorhaben
anwenden. Dazu arbeitet er in einer Arbeitsgruppe, die mikro- oder
nanotechnologische Forschung betreibt. Er wird in dort in ein Forschungsprojekt
eingeführt und leistet einen eigenen Beitrag, dessen Ergebnisse er in einer
schriftlichen Belegarbeit niederlegt. Das Thema des Forschungspraktikums kann
mit dem Aufgabengebiet der Masterarbeit im Zusammenhang stehen, kann aber auch
in einem anderen Spezialgebiet angesiedelt sein.

Medienformen

Einführung in die selbstständige Forschungstätigkeit und Durchführung von Untersuchungen zu Mikro- und Nanotechnologien unter Anleitung

Literatur

projektspezifische Spezialliteratur

Lehrevaluation

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modul- und Fachbeschreibungen durch den Modul- oder Fachverantwortlichen finden Sie auf den Infoseiten zum Modulkatalog.