Technische Universität Ilmenau

Mikro- und Nanosensorik - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu unseren Studiengängen. Rechtlich verbindliche Angaben zum Verlauf des Studiums entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Studienplan (Anlage zur Studienordnung). Bitte beachten Sie diesen rechtlichen Hinweis. Angaben zum Raum und Zeitpunkt der einzelnen Lehrveranstaltungen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Vorlesungsverzeichnis.

Fachinformationen zu Mikro- und Nanosensorik im Studiengang Master Micro- and Nanotechnologies 2013
Fachnummer1455
Prüfungsnummer2100050
FakultätFakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
Fachgebietsnummer 2143 (Mikro-und Nanoelektronische Systeme)
Fachverantwortliche(r)Prof. Dr. Ivo Rangelow
TurnusWintersemester
SpracheDeutsch
Leistungspunkte5
Präsenzstudium (h)45
Selbststudium (h)105
VerpflichtungWahlpflicht
Abschlussmündliche Prüfungsleistung, 30 Minuten
Details zum Abschluss
max. Teilnehmerzahl
VorkenntnisseMathematik, Physik, Allgemeine Elektrotechnik, Elektronik
LernergebnisseKennenlernen und Verstehen grundlegender Verfahren zur Erfassung nichtelektrischer Größen, des Aufbaus und der Funktion wichtiger Sensoren und deren Technologie
Inhalt

• Einführung in die Sensorik • Wandlerprinzipien • Sensormaterialien • Herstellungsverfahren • Lehre über Temperatur-, Druck-, Beschleunigungssensoren, piezoelektrischen Sensoren, magnetischen Sensoren, optischen Sensoren, Infrarotsensoren, Ultraschallsensoren, Gassensoren, chemischen Sensoren und Biosensoren

MedienformenOverheadprojektor, Beamer, Tafel
Literatur• H. Schaumburg: Sensoren. Teubner,1992
• P. Hartmann: Sensoren – Prinzipien und Anwendungen. Hanser, 1991
• H. Eigler: Mikrosensorik und Mikroelektronik. Expert, 2000
• K.-W. Bonfis: Sensoren und Sensorsysteme. Expert, 1991
• www.Sensorportal.de
• H.-R. Trünkler, E. Obermeier: Sensortechnik – Handbuch. Springer, 1998.
Lehrevaluation

Pflichtevaluation:

Freiwillige Evaluation:

Hospitation:

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modul- und Fachbeschreibungen durch den Modul- oder Fachverantwortlichen finden Sie auf den Infoseiten zum Modulkatalog.