Technische Universität Ilmenau

Molekulare Zellbiologie / Zellkulturtechnik - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu den Studiengängen der TU Ilmenau.

Die rechtsverbindlichen Studienpläne entnehmen Sie bitte den jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen (Anlage Studienplan).

Alle Angaben zu geplanten Lehrveranstaltungen finden Sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis.

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modulbeschreibungen durch die Modulverantwortlichen finden Sie unter Modulpflege.

Hinweise zu fehlenden oder fehlerhaften Modulbeschreibungen senden Sie bitte direkt an modulkatalog@tu-ilmenau.de.

Modulinformationen zu Molekulare Zellbiologie / Zellkulturtechnik im Studiengang Master Miniaturisierte Biotechnologie 2009
Modulnummer7853
Prüfungsnummer9000007
FakultätKeine Zuordnung
Fachgebietsnummer
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. W. Reichardt
Turnus(nicht angegeben)
SpracheDeutsch
Leistungspunkte3
Präsenzstudium (h)22
Selbststudium (h)68
VerpflichtungPflichtmodul
Abschlussschriftliche Prüfungsleistung, 45 Minuten
Details zum Abschluss
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
max. Teilnehmerzahl
VorkenntnisseBiologische Grundkenntnisse aus dem Schulunterricht der Gymnasialstufe
Lernergebnisse und erworbene KompetenzenZellbiologie und Zellkulturtechnik werden als Grundlage der modernen biotechnologischen Praxis vermittelt. Die Studierenden werden in die Lage versetzt, mit Zellen höherer Organismen zu arbeiten und diese in Zellkulturen zu pflegen, zu untersuchen und für biotechnische Zwecke nutzbar zu machen. Sie beherrschen die zell- und molekularbiologischen Grundlagen der Zellkulturtechnik und können dieses Wissen in der Anpassung und Nutzung von Zellkulturen in der miniaturisierten Biotechnologie anwenden.
Inhalt

Vorlesung

  • Zellen als Modellorganismus: Target und Tool der Biotechnologie
  • Zelluläre Variabilität und Homogenität
  • Molekulare Grundlagen der mechanischen Eigenschaften höherer Zellen
  • Mikro- und Makromoleküle: Molekulare Erkennung und Regulation
  • Intrazelluläre Molekültopologie
  • Intrazellulärer Stoffwechsel und Transport
  • Molekulare Grundlagen der Signalübertragungsreaktionen
  • Molekulare Grundlagen von Zellwachstum und Zellteilung

Kurspraktikum:

Grundlagen der Kultivierung höherer Zellen

Techniken der Kultivierung menschlicher Zellen, Mikroskopie unter Sterilbedingungen

Passagieren von

a) adhärent wachsenden Zellen (HBMEC) und

b) Suspensionszellen humaner Herkunft (U937, HL60)

- Kontrolle der Vitalität,

- Test von Medienzusätzen

MedienformenVorlesungsskript und Versuchsanleitungen als PDF-Dateien im Intranet der FH
Literatur
  • Lodish, Baltimore, Berk, Zipurski, Matsudaira, Darnell: Molecular Cell Biology, 5th Ed., Sci. American Books 2004
  • Alberts, Johnson, Lewis, Raff, Roberts, Walter: Molekularbiologie der Zelle, 4. Auflage 2004
Lehrevaluation

Pflichtevaluation:

Freiwillige Evaluation:

Hospitation: